FANDOM


Ysabel Lomelin war eine junge und gebildete Assassinenrekrutin, die während der Renaissance geboren und von einer einfachen Kaufmannsfamilie in Valencia aufgezogen wurde.

Leben Bearbeiten

Als Humanistin glaubte Ysabel, dass irgendwann Frieden in der Welt einkehren würde. Angetrieben von ihrer Liebe zu Büchern und Wissen verbrachte sie ihre Tage in alten Bücherläden und Klosterbibliotheken auf der Suche nach seltenen Weisheiten, die sie verschlingen konnte.

Durch diesen Wissensdurst kam sie in den Kontakt mit der mysteriösen Assassinin Maria, die in dem Mädchen ein großes Potenzial erkannte. Sie wurden eine gute Freundinnen und Maria lud Ysabel schließlich dazu ein, sich der Bruderschaft anzuschließen.

Da ihre Neugier geweckt war, willigte Ysabek ein, um die Geheimnisse des Kredos besser zu verstehen und gleichzeitig für seine moralischen Werte zu stehen.

Quellen Bearbeiten

Assassin's Creed: Rebellion

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+