Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Wieder vereint ist eine Darstellung einer von Nikolai Orelovs genetischen Erinnerungen, die von einem Analysten bei Abstergo Entertainment durch die Helix nacherlebt wird.

Beschreibung[]

"Anastasia hat die Stärke Shao Juns eingesetzt und Orelov, allen Widrigkeiten zum Trotz, gerettet. Die Bolschewiki überfallen nun Kasan und die Stadt befindet sich im offenen Krieg. Das ungleiche Paar muss einen Weg finden, dem Bürgerkrieg zu entkommen."

Handlung[]

Nach Nikolais Befreiung, machen sich Anastasia und der Assassine auf, um schnellstmöglich der Stadt zu entkommen.

Hierbei trennen sich die beiden wieder um den Templern so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Während Anastasia am Boden entlangschleicht, gibt ihr Nikolai per Scharzfschützengewhr Deckung. Auf diese Art erreichen die beiden ein Boot und entkommen der Stadt. Anastasia ist zum Entschluss gekommen das diese neue Welt nichts für sie ist und Shao Jun ihr Dinge zeigte, derer sie sich vorher nicht bewusst war.

Upgrades[]

  • Gewehr-Schalldämpfer (13:20)
  • Mehr Gewehrmunition (10:00)

Galerie[]

Quelle[]

Jekaterinburg ZarendämmerungRote RasereiMacht aus der VergangenheitDer Zug der Revolution
Kasan Eine freundliche HandDas Mädchen mit den zwei GesichternWieder vereint
Moskau In sicheren Händen Dunkle GeheimnisseWettlauf in die Freiheit
Advertisement