Zeile 25: Zeile 25:
   
 
==Persöhnlichkeit==
 
==Persöhnlichkeit==
In einigen E-Mails, die er von [[Lucy Stillman]] bekommen hat, steht das er andauernd die Passwörter und seinen Stift vergisst. Dadurch erkennt man das Vidic ein grober, plumper und fahrlässiger Mensch ist. Zudem ist er absolut kaltherzig, da er, ohne zu zögern, dafür zustimmte [[Desmond]] zu töten, nachdem sie die Karte der [[Edensplitter]] hatten.
+
In einigen E-Mails die er von [[Lucy Stillman]] bekommen hat steht, dass er andauernd die Passwörter und seinen Stift vergisst. Dadurch erkennt man das Vidic ein grob fahrlässiger Mensch ist. Zudem ist er absolut kaltherzig da er, ohne zu zögern, zustimmt [[Desmond]] zu töten nachdem sie die Karte der [[Edensplitter]] haben.
 
[[Kategorie:Charaktere]]
 
[[Kategorie:Charaktere]]
 
[[Kategorie:Templer]]
 
[[Kategorie:Templer]]

Version vom 13. Januar 2010, 12:03 Uhr

Über Dr. Warren Vidic selbst ist wenig bekannt, nur das er der Leiter der Forschung über das genetische Gedächtnis und des Animus Projektes ist.

Geschichte

Arbeit während AC

Vidic leitet das Animus Projekt, wo er für die Templer arbeitet. Vidic steckt Desmond in den Animus um an die Karte der Edensplitter zu kommen. Dabei steht er unter Zeitdruck, da der Vorstand von Abstergo die Karte so schnell wie möglich haben will. Nachdem sie diese haben wollen sie Desmond töten lassen, dieses Vorhaben kann jedoch von Lucy vereitelt werden, indem sie der Firma einen weiteren Nutzen Desmonds vorgaukelt. Kurze Zeit später flüchteten Lucy und Desmond.

Nach der Flucht

Nachdem Lucy und Desmond aus Abstergo entkommen sind macht sich Vidic auf die Suche nach ihnen und den anderen Assassinen. Nach einiger Zeit findet er sie in ihren Versteck: einem Lagerhaus. Bei dem Versuch Lucy, Desmond, Rebecca und Shaun mit Hilfe eines Sicherheitstrupps, den Desmond mithilfe der durch den Sicker-Effekt erlernten Fähigkeiten ausschalter, in Gewahrsam zu nehmen entkommen sie ihm aufs Neue.

Persöhnlichkeit

In einigen E-Mails die er von Lucy Stillman bekommen hat steht, dass er andauernd die Passwörter und seinen Stift vergisst. Dadurch erkennt man das Vidic ein grob fahrlässiger Mensch ist. Zudem ist er absolut kaltherzig da er, ohne zu zögern, zustimmt Desmond zu töten nachdem sie die Karte der Edensplitter haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.