Fandom


Vieri de' Pazzi

Vieri de' Pazzi (1454-1478) war ein Adliger und im Geheimen ein Templer. Sein Vater war Francesco de' Pazzi und sein Großvater Jacopo de' Pazzi.
250px-Zw-vieridepazzi

Vieri de' Pazzi



Vieri taucht das erste Mal am Anfang auf , als er gegen Ezio mit seiner Gruppe kämpft, da Vieri den Namen Auditore in den Dreck zieht und Ezio mit der Liaison mit Vieris Schwester prahlt. Das zweite Mal taucht er kurz vor Monteriggioni auf und versucht Ezio zu töten, doch seine Männer werden von Mario Auditore und dessen Männern vertrieben.

Kurz darauf erfährt Ezio, das Vieri ein Templer ist und an einer großen Verschwörung um Ezios Familie und den de' Medicis teilnimmt, da er ein Treffen in San Gimignano belauscht, bei dem Vieri, sein Vter, sein Großvater und Rodrigo Borgia teilnehmen.

Daraufhin tötet Ezio Vieri, der alleine in San Gimignano verblieb. Ezio verlangte nach Antworten, doch Vieri verwehrte ihm diese.


Vieris letzte Worte

Ezio: Was planst du und deine Verbündeten? War es das, was mein Vater entdeckte?

Vieri: Es tut mir leid, hofftest du auf ein Geständnis?

Ezio: Pezzo di merda! Vorrei solo che avessi sofferto di più! Hai avuto la fine che meritavi! Spero che bru- [Mario Auditore unterbricht]

(Verdammter Mist! Ich wünschte nur du hättest mehr gelitten.! Du bekommst das Schicksal, das du verdienst! Ich hoffe, du bur-

genug, Ezio! Zeig etwas Respekt!

Ezio: Respekt? Nach allem, was passiert ist? Glaubst du, er hätte uns solche Güte gezeigt?

Mario: Du bist nicht Vieri. Werde nicht zu ihm.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+