FANDOM



Verlorenes Erbe ist eine Erinnerung in Assassin's Creed: Revelations.

Beschreibung Bearbeiten

Altaïr und sein Sohn Darim treffen die letzten Vorbereitungen, um den Orden der Assassinen an einen neuen Ort zu verlagern. Altaïr selbst beschließt jedoch, in Masyaf zurückzubleiben und verabschiedet sich von seinem Sohn.

Ende Bearbeiten

Altaïr verschließt den Edenapfel in einem Tresor und setzt sich, um in Ruhe auf seinen Tod zu warten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.