Assassin's Creed Wiki

Unser deutsche Assassin's Creed Wiki hat 12 Jahre nach seiner Gründung endlich die 5.000 Seiten-Marke überschritten! Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

MEHR ERFAHREN

Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Assassin's Creed Wiki

Ablauf[]

Nebenquest Begib dich in die Armensiedlung von Paris.
Nebenquest Erkunde die Armensiedlung und sprich mit Sigfred.
Nebenquest Gehe mit Sigfred.
Nebenquest Finde und eliminiere Engilwin.

  • Die Einheimischen in der Taverne wissen vielleicht etwas über den Bischof.
  • Ein Betrunkener aus der Taverne beschwert sich über den Bischof.
  • Die Tochter des Betrunkenen wird in der überschwemmten Armensiedlung festgehalten.
  • Räuber in den Kanälen haben vielleicht einen Schlüssel für die Kirche.
  • Schlüssel zum Nordtor erhalten.
  • Verlasse Engilwins Heiligtum.
  • Die Soldaten kennen den Schreiberling des Bischofs.
  • Ein Schreiberling kennt die Losung zum Betreten der Kirche. Er befindet sich im Seuchenviertel.
  • Engilwins Schreiberling ist in die westliche Kloake gegangen.
  • Die Losung für das Kirchentor erhalten.

Nebenquest Finde und eliminiere Engilwin.

  • Der Bischof wartet auf seinen nächsten Gast für die "Erlösung".
  • Eine besondere Robe wird dir den Zugang zum Keller ermöglichen.
  • Irgendwo in der Kirche befindet sich eine besondere Robe.
  • Kellerschlüssel erhalten.

Nebenquest Eliminiere Engilwin.

  • Das Tragen der Bellatoren-Robe wird Engilwin und seine Wachen davon abhalten, dich anzugreifen, solange du Abstand hältst.

Beschreibung[]

Auf der Suche nach Sigfred und Engilwin reist Eivor Varinsdottir nach Paris. Sie trifft Sigfred in einem Raum unter der Armensiedlung von Paris.

Sigfred berichtet, dass Engilwin ihm entkommen ist, laut einem Soldaten jedoch in einer Kirche der heiligen Genovefa in der Armensiedlung gegangen ist. Sie gehen durch die Armensiedlung und Eivor erklärt Sigfred, dass sie Charles treffen möchte. Sigfred behauptet, dass man nicht mit dem König verhandeln kann und erinnert sie an den Tod von Sinric. Eivor besteht darauf, mit ihm zu sprechen und bittet Sigfred, ihr ein Treffen mit Charles zu ermöglichen, wenn sie dafür Engilwin tötet.

ACV DBvP Verfall in der Armensiedlung 2.jpg

Sie klettern auf ein Dach und sie beobachten wie ein Mann zu den Bewohnern von Paris spricht. Sigfred erklärt Eivor, dass der Mann Odo, der Graf von Paris und Vertraute des König ist. Den Mann neben Odo nennt Sigfred Gauzelin, den Bischof von Paris und einen mächtigen Krieger. Sigfred erklärt Eivor, dass sie sich später um Odo und Gauzelin kümmern werden, Eivor aber erst zu Engilwin in die Kirche der heiligen Genovefa gelangen muss. Er erklärt Eivor, dass sie einen Vorteil hat, weil sie den Franken nicht bekannt ist. Sigfred verspricht Eivor, dass sie danach Charles treffen. Gauzelin und Odo werden auf Sigfred aufmerksam. Sie schicken Wachen, die sich um ihn kümmern sollen. Sigfred schickt Eivor los, um Engilwin zu finden und erinnert sie daran, dass er in der Kirche der heiligen Genovefa ist.

Eivor macht sich auf die Suche nach Engilwin und hört sich in den der Taverne Zu den Seemannsbädern um. Sie spricht mit der Wirtin, welche sich über einen Mann beschwert, der in der Taverne schlecht über Gauzelin redet und erzählt, dass ein Priester, der Rechenarbeiten für Gauzelin erledigt, mit den Soldaten in der Taverne sprach.

Eivor spricht mit dem Mann, über den sich die Wirtin beschwert hat. Sie erfährt, dass seine Tochter in der Armensiedlung festgehalten wird, weil sie angeblich den Bischof bestohlen hat. Eivor belauscht die Soldaten in der Taverne und erfährt, dass sich jemand um den Schreiberling gekümmert hat. An ihrem Tisch findet sie einen Brief über den verschwundenen Schreiberling.


Befehle des Hauptmanns

Hauptmann,

mein Schreiberling hat sich unglücklicherweise als Verräter erwiesen. Finde ihn und sorge dafür, dass er nicht zurückkehrt, um uns noch mehr Ärger zu machen.

Die Materialien in seinem Besitz sind gestohlen und höchst vertraulich. Darin enthalten ist die Losung zum Betreten der Kirche. Sie darf nicht in die falschen Hände geraten. Hol alles zurück und zerstöre es. Hinterlasse keine Spuren. Ich muss auf absolute Diskretion in dieser Sache bestehen.

Melde dich bei meinem Priester am Tor, wenn die Sache geklärt ist.

E.


Wenn Eivor der Spur des Schreiberlings folgt, erfährt sie von einer Nonne im Seuchenviertel, dass Stadtwachen ihn ebenfalls gesucht haben und mit ihm in die Kloake gegangen sind. Eivor folgt dem Hinweis der Nonne in die nahe Kloake. Am anderen Ausgang der Kloake findet Eivor die Leiche des Schreiberlings und einen Zettel mit der Losung für das Tor der Kirche.


Brief des Schreiberlings

Es kann keinen Zweifel geben. Bischof Engilwin zweigt einen Teil des Kirchenzehnts ab. Die Pergamente, die ich bei mir trage, beweisen es. Engilwin ahnt bereits, dass ich etwas entdeckt habe. Ich muss die Kirche verlassen oder hier sterben.

Ich habe die Losung herausgefunden und werde sie benutzen, um durch das Tor zu kommen. Es ist:

HIOB 1:21

Eine treffende Schriftstelle, um seine vielen Perversionen zu verbergen! Ich fürchte, meine Täuschung wird bald auffliegen, und die Wachen des Bischofs sind überall. Mir fällt nichts ein, außer in die Armensiedlung zu fliehen. Die Schwestern werden mich verstecken. Von dort aus werde ich Paris im Schutz der Nacht verlassen und nach Evrecin fliehen.

Gott sei mir gnädig, und möge der heilige Germain mich beschützen!


Wenn Eivor sich auf die Suche nach der Tochter des Mannes aus der Taverne macht, findet sie sie von Soldaten bedroht in der Überschwemmten Armensiedlung. Eivor tötet die Soldaten, befreit die Soldaten und folgt ihr in eine Gassen. Die Frau erzählt ihr, dass sie einen Kirchenschlüssel gestohlen hat. Eivor bittet sie um den Schlüssel und erfährt, dass sie ihn an einige Soldaten in der Kloake verkauft hat. Die Frau geht zu ihrem Vater zurück und Eivor geht in die Kloake. Sie tötet die Soldaten und nimmt ihnen den Schlüssel an.

Eivor geht zur Kirche der heiligen Genovefa und betritt sie mit dem Schlüssel durch ein Seiten Tor, oder nutzt die Losung, um von den Wachen am Haupttor durchgelassen zu werden.

Eivor trifft in der Kirche einen Mann, der Angst vor der Deliverace, der Erlösung hat und Eivor bietet an, seinen Platz einzunehmen. Der Mann erklärt ihr, dass er eine Bellatoren-Robe braucht, welche sie in einer nahen Truhe findet. Sie zieht die Robe an und spricht mit einem Priester an der Tür zu den Kellern unter der Kirche. Eivor betritt den Keller und wird von einer Frau mit verbundenen Augen erwartet. Sie stellt ihr ein Rätsel.

"Gerechtigkeit und Unschuld sind beide blind und sehen doch umso klarer. Finde sie, erhelle den Weg und sieh die Schätze Gottes. Gott ist das Licht und in ihm ist klein Dunkel. Der Weg durch die Dunkelheit zu deiner Deliverance (Erlösung) ist klar, wird er von Gott erhellt."
―Fränkische Frau

Eivor erkennt, dass sie die Feuerschalen im Raum entzünden soll, und löst das Rätsel.

"Gerechtigkeit und Unschuld erhellen den Weg. Ohne sie sind wir blind. Nackt kamst du aus deiner Mutter Leibe und nackt wirst du wieder dahinfahren. Tritt nun hier ein, nackt und allein"
―Fränkische Frau

Eivor tritt ein und beobachtet, wie Engilwin die Deliverance durchführt.

Wenn Eivor sich zu erkennen gibt, oder Engilwin angreift, kommt es zum Kampf mit ihm und seinen Wachen. Sie tötet Engilwin im Kampf.

ACV DBvP Verfall in der Armensiedlung 3.jpg

Trägt Eivor ihre Robe, fordert Engilwin sie auf, ein Wasserbecken zu betreten. Eivor folgt der Aufforderung und kniet sich in das Wasser. Engilwin erklärt ihr, dass sie auserwählt wurde, das folgende jedoch nicht angenehm werden wird. Er fordert sie auf, sich zu entkleiden. Eivor ist überrascht. Engilwin erklärt ihr, dass die Wachen sie allein lassen werden, wenn sie der Aufforderung folgt.

Wenn Eivor sich weigert, fordert er sie wütender dazu auf. Weigert Eivor sich weiterhin, greift Engilwin sie an und Eivor tötet ihn im Kampf.

ACV DBvP Verfall in der Armensiedlung 4.jpg

Folgt Eivor Engilwins Aufforderung und zieht sich aus, lassen die Wachen sie allein. Eivor legt ihre Versteckte Klinge jedoch nicht. Engilwin bittet Gott, ihr freiwillige Opfer anzunehmen, Eivor tötet jedoch mit ihrer versteckten Klinge. Wenn Eivor nicht rechtzeitig reagiert, ruft Engilwin die Wachen und tötet Eivor.

Eivor legt ihre Kleidung wieder an und nimmt Engilwins Leiche einen Schlüssel und ein Siegel ab. Sie verlässt das Heiligtum von Engilwin und betritt mit dem Schlüssel die Kammer von Engilwin, wo sie Hinweise auf Charles Aufenthaltsort findet.

Schlacht um die Nordwege Prolog - Durch Ehre gebunden - Zuspruch einer Seherin - Familienangelegenheiten - Die Rückkehr des Prinzen - Böses Erwachen - Ein grausames Schicksal - Geburtsrecht - Die Wogen des Schicksals
Der Schwanenweg nach Hause - Ungebeten - Sesshaft werden- Bündniskarte
Die Sage der Königsmacher Die Söhne Ragnars - Feilscherei - Die Mauern von Tempelburh - Gerüchte über Legracæster - Dem Glück nachhelfen - Schwer wiegt der Kopf - Lagebericht zu Legracæsterscir- Gejagt
Das Lied von Soma Das große verstreute Heer - Die Waisen der Fens - Zu neuem Ruhm - Erningstein muss brennen - Hræfnaburh muss fallen - Unheiliger Vater - Der Gestank des Verrats - Eine Insel der Aale - Lagebericht zu Grantabrycgscir - Ein Hoch auf unseren Erfolg - Ungebetene Gäste
Die Geschichte von Than Oswald Königsmacher - Der Wert eines Nordmanns - Eine ruhmreiche Rückkehr - Mit erhobenem Stahl - -Die tosende Wut der See - Hochzeitshörner - Mähne und Schweif - Lagebericht zu East-Engla- Beim Tragen der Fackel
Die Stadt des Krieges Wände und Schatten - Das Blut des Egels - Der Abschuss des Pfeils - Die Zerstörung des Kompass - Lagebericht zu Lunden
Der Stein des Paladin Aufkeimender Widerstand - Untergraben - Pilgerreise nach Sankt Alban - In Stein gemeißelt - Flammende Falle - Ringen um Cynebelle - Der Sagenstein - Lagebericht zu Oxenafordscir
Das Buch der Drachen Kriegsmüde - Die Versorgungslinie - Die Güter von Wenlocan - Der blutige Weg zum Frieden - Königstöter - Lagebericht zu Scrobbescir
Das Instrument der Ältesten Der Winkelzug des Abts - Marionetten und Gefangene - Der Mann hinter dem Mann - Ein blutiger Willkommensgruß - Lagebericht zu Cænt - Ein Sturm braut sich zusammen
Ein Reigen gebrochener Herzen Ein ungewöhnlicher Vorschlag - Alte Wunden - Jugendliebe - Entführt - Ein Auf und Ab - Lagebericht zu Eastseaxe
Das Hunwaldlied Edles Geleit - Heimkehr - In Abwesenheit des Aldermanns - Salbe für eine frische Wunde - Der Than von Lincolne - Wohin der Stein fällt - Schwertregen in Anecæster - Lagebericht zu Lincolnescir
Vinland-Saga In fremden Landen - Die Jagdgründe - Bestienjagd - Jägermahlzeit - Lagebericht zu Vinland
Die Stadt der Gier Ein herzliches Willkommen - Brenne wie Zunder - Stich in die Nadel - Verschluss der Kammer - Lagebericht zu Eoforwic
Die Stadt des Glaubens Mehr Hinweise - Der Greve von Wincæster - Den Galgen erdrosseln - Die Feder rupfen - Den Sax aufspießen - Lagebericht zu Wincæster
Die Geschichte zweier Jarls Alte Freunde - Der Sand verrinnt - Schmuck für den Geschmückten - Polternde Plünderer - Von Blut und Göttern - Unter die Haut - Abschied und Vermächtnis - Lagebericht zu Snotingahamscir
Die Belagerung von Portcæster Räuber des Südens - Unerwartete Ankunft - Sollen sie Asche fressen - Verbrannte Erde - Zwischen die Fronten - Sturm der Mauern - Von allem, das vergangen ist ... - Lagebericht zu Sudseaxe
Die Worte Halfdans Krieg im Norden - Ehre hat zwei Schneiden - Die Söhne Eoforwics - Weg in den Abgrund - Anmaßungen der Ehre - Von Blut und Banden - Schuld und Segel - Lagebericht zu Eoforwicscir - Verlorener Ruhm
Die Geschichte von Weidenmann Die erste Nacht von Samhain - Hinweise und Rätsel - Der gestohlene König - Hintergangene Liebe - Das ausgeweidete Lamm - Die Verbrennung des Weidenmanns - Lagebericht zu Glowecæsterscir - Ernten, was gesät wurde
In der Halle der Gefallenen Der Weg nach Valhall - Wo Legenden geboren werden - Dem Bruder zum Schutze - Eine ruhige Heimkehr
Die Prophezeiung des Königs Ende eines Königreichs - Feiertag - Lagebericht zu Hamtunscir - Schmiedefeuer und Flamme
Das Schicksal des Erhabenen Eine weise Freundin - In die Welt der Träume - Blick von ganz oben - Weit gereist - Abwehrmaßnahmen - Familienzuwachs - Ein Band schmieden - Der Tritt einer Katze - Wurzeln schlagen - Der krönende Abschluss - Dem Schicksal verpflichtet - Bindendes Schicksal - Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen
Schneewehen-Saga Tiefer hinein- Herrin des Eisenwaldes - Der verlorene Kessel - Ein Geschenk aus der Vergangenheit - Ein denkwürdiges Fest - Der Preis der Weisheit
Der Weg des Berserkers Der Geheimnisvolle Berserker - Das Ritual des Berserkers - Die Vergeltung des Berserkers
Die Legende von Beowulf Ein Biest aus der Unterwelt - Beute in hoher Halle - Wie das Schicksal es muss
Zorn der Druiden Irischer Handel - Irisches Abenteuer - Blutbande - Eine Falle für Thorstein - Aufbau von Rath Oinn - Flanns Irland - Mit Anwesenheit glänzen - Kriegsbemühungen - Stärke sammeln - Einen Fuß in Connachta - Bluttrank - In den Nebel - Das nördliche Reich - Könige hofieren - Hinter Verhandlungen verborgen - Der Lohn des Krieges - Die Geißelung der Schlangen - Der Preis des Verrats - Thorgests Drengir - Königliche Aufträge
Rechnungen bezahlen Dyflins Reichweite - Auge für Auge
Die Stärke der Danann Kinder der Danu (die Danann) - Bernsteinsonne
Handel Der Elfenbein-Posten - Die Farbe des Erfolgs - Deine Worte geben - Erhellende Geschehnisse - Süße Versuchung - Zusammenbrauender Ärger
Die Belagerung von Paris Fremde mit Geschenken - Auf ins Frankenreich - Der Kriegsherr von Meglidunum - Verfall in der Armensiedlung - Majestät im Schatten - Die verschollene Königin - Schwester der Trauer - Das Damenopfer - Ehre und Feinde - Eine verborgene Schwäche - Feuerregen - Königliche Fuchsjagd - Dunkel vor der Dämmerung - Die Belagerung von Paris - Der Graf von Paris - Skål! - Glut und Glaube - Der Wahn von König Charles - Sieg - Heimkehr
Verborgen - Es lebe der Widerstand - Ein Paket für Paris - Rebelleneinsätze
Hræfnathorp Ein neues Zuhause - Ein kleines Problem - Ragnar Lodbroks verlorene Drengir - Die Jägerin - Hat jemand diesen Mann gesehen? - Wettbewerb im Bogenschießen - Die Bäckerklage - Mann voller Geheimnisse - Die Tausend Augen - Wikinger gesucht - Grantige Aussichten - Eine Rivalität für die Ewigkeit - Dem Licht zu dienen - Zerschlagung des Ordens - Der Brief - Der Arme Mitstreiter - Eine kurze Geschichte der Verborgenen
Julfest Fest bereit - Julfest - Bewegliche Ziele - Bruns Torheit - Jul-Schlägerei - Der Tag, an dem das Bier verschwand - Kuhfänger
Flussraubzüge Ein Fluss zum Berauben - Das Vermächtnis des heiligen Georgius - Die Schätze der Exe - Die Schätze der Sæfern - Die Schätze der Deva - Das Schwert des heiligen Georgius
Eastre-Fest Eastre-Fest - Wikingerschlägerei - Festlich soll es sein - Eiersuche - Die Frühlingskönigin - Geisterschutz - Bewegliche Ziele - Bruns Torheit
Meisterherausforderung Eine Herausforderung der Götter - Die kryptische lehre der Hildiran
Sigrblot-Fest Sigrblot-Fest - Kriegsvorbereitung - Drei große Schweine - Güteprüfung - Kriegsspiele - Wolfsfütterung - Zoffen oder Zanken - Letzte Opfergabe
Flussraubzüge Die Legende des Lugh - Die Schätze der Berbha - Die Schätze des Abhainn na hOirimhe - Der Speer des Lugh - Das Ulfberht-Schwert - Verfechter des Glaubens - Gesalbte des Frankenreichs - Irlands Verteidiger - Englalands Beschützer
Advertisement