Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Smallwikipedialogo.png
"Es geschah nur, was geschehen musste. Ich hege keinen Groll gegen irgendjemanden, weder dich, noch Fenrir, nicht einmal Loki."
―Tyr über seine Verletzung. (Optionales Gespräch)

Tyr ist ein Isu und Æsir, außerdem ein Gott der nordischen Mythologie. Unter dem Namen Saxnot ist er ein Gott den germanischen Mythologie.

Leben[]

Tyr ist der Kriegsherr von Asgard, Odin besiegt ihn jedoch im Kampf und Tyr gibt ihm seinen Posten an. Er wird der oberste Richter der Æsir.

Tyr bespricht sich mit Odin, Thor und Freyja.

Jötnar greifen Asgard an und Tyr hilft Odin, Thor und Freyja, das Reich zu verteidigen.[1] Nach dem Kampf erfährt Tyr von Loki, dass der Baumeister einen Schutz für Asgard errichten möchte und Odin für ihn Wasser von der Quelle der Urd holt. Tyr folgt ihm und erklärt Odin, dass ihn das Angebot besorgt, weil sie den Baumeister nicht kennen. Odin tut seine Sorge ab. Tyr rät ihm davon ab, Quelle zu betreten, aber Odin hört nicht auf ihn. Sie gehen in die Quelle und Tyr verhindert, dass Odin dort einen Wolf tötet. Auf Odins Befehl nimmt Tyr den Wolf mit und sperrt ihn ein.[2]

Tyr trifft sich mit Odin, Loki, Freyja und Thor, um das Angebot der Baumeisters zu besprechen. Der Baumeister fordert, dass Freyja ihn heiratet als Bezahlung dafür, dass er Asgard schützt. Tyr schlägt vor, die Forderung in Betracht zu ziehen, aber Freyja lehnt es ab. Loki schlägt vor, dem Baumeister eine nicht erfüllbare Frist für die Arbeit zu stellen. Odin stimmt zu und schickt Loki zu ihm.[3]

Der Wolf bricht aus und Odin kämpft gegen ihn. Loki verhindert, dass Odin ihn tötet und erklärt, dass es sein Sohn Fenrir ist. Auf Odins Befehl nimmt Tyr Fenrir mit, und bewacht ihn auf der Insel Lyngvi.[3]

Der Baumeister schafft es, den Turm Indre Holm rechtzeitig fertigzustellen. Tyr und Thor bringen Loki, der Freyjas Gestalt angenommen hat, zu ihm und Odin. Der Baumeister küsst Loki, woraufhin er sie zu erkennen gibt. Odin und Loki gehen, um den Turm komplett fertig zu stellen.[4]

Tyr bewacht den Baumeister mit Thor und Freyja. Etwas später kommen Odin und Loki zurück. Der Baumeister sperrt Odin im Turm ein und Odin tötet ihn. Odin beschuldigt Loki, daran Schuld zu sein. Loki beleidigt Tyr und die anderen Isu und geht.[4]

Tyr spricht mit Fenrir.

Tyr bewacht Fenrir auf der Insel Lyngvi und merkt, dass er sehr traurig ist. Nach einiger Zeit kommt Odin zu Tyr und möchte Fenrir mit einem Seil binden. Odin verspricht, dass es Fenrir nicht verletzten wird. Tyr bittet Fenrir, das Seil zu tragen. Er lässt Fenrir seinen Arm in den Mund zu nehmen und erlaubt Fenrir, ihm die Hand zu nehmen, sollte er lügen. Odin hat Tyr angelogen und Fenrir reißt Tyr den Arm ab.[5]

Odin hilft Tyr, aufzustehen, nach dem er Fenrir mit dem Seil gebunden hat. Tyr geht zu Freyja, welche seine Verletzung heilt.[6]

Beim Beginn der Toba-Katastrophe nutzt Tyr das von Odin gestohlene Serum. Zusammen mit Odin, Freyja, Thor, Heimdall, Sif, Frey und Idun wird Tyr nach seinem eigenen Tod in Menschen wiedergeboren zu werden.[7]

Weise von Tyr[]

Der einzige bekannte Weise von Tyr ist Sigurd Styrbjörnsson. Durch Tyrs Verbindung zu Odin und Loki freundet sich Sigurd schnell mit Eivor Varinsdottir, einer Weisen von Odin, und mit Basim Ibn Ishaq, einem Weisen von Loki, an. Sigurd hat viele Visionen von Tyr und kann sich gut an Tyr erinnern.

Datenbank[]

Tyr war der Kriegsherr der Æsir, bis Odin ihn in einem Kampwettstreit besiegte. Er sah seine Niederlage als rechtens an und akzeptierte seine neue Rolle als treuer Hauptmann. Odin belohnte diesen Vertrauensbeweis, indem er Tyr zu seinem Vertrauten und obersten Gesetzgeber machte.

Auch wenn er stolz auf seinen Ruf als fairer und unparteiischer Richter ist, verleiht Tyr gelegentlich seinem tiefen Misstrauen gegenüber den Vanir Ausdruck, ohne jedoch seine Gründe dafür zu nennen.

Persönlichkeit[]

Tyr ist ruhig und gerecht. Er glaubt an das Schicksal und macht Odin nicht für seine Verletzung verantwortlich.

Trivia[]

Auftritte[]

Quellen[]

  1. Assassin’s Creed Valhalla - Blick von ganz oben
  2. Assassin’s Creed Valhalla - Weit gereist
  3. 3,0 3,1 Assassin’s Creed Valhalla - Familienzuwachs
  4. 4,0 4,1 Assassin’s Creed Valhalla - Der krönende Abschluss
  5. Assassin’s Creed Valhalla - Bindendes Schicksal
  6. Assassin’s Creed Valhalla - Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen
  7. Assassin’s Creed Valhalla - Animus-Anomalien
Datenbank: Assassin's Creed Valhalla
Regionen
Norwegen - Northumbria - Mercia - East-Engla - Wessex - Vinland - Asgard - Jötunheim - York - London - Winchester - Severn - Exe - Dee - Barrow - Abhainn na hOirimhe - Rhein - Irland - Frankenreich - Svartalfaheim
Schauplätze
Hræfnathorp - Siedlungserweiterung - Bruderschaftshäuser - Yggdrasil - Unterkünfte der Isu - Repton - Wald von Dalbi - Wald von Scirwudu - Der Ælfwald - Chiltern Hills - Wald von Epping - Wishtman-Wald - Insel Wiht - Cyning Vale - Long Man - Der Weald - Die Sieben Schwestern - Camber Sands - Æld Wyrm - Kreidefelsen von Dover - Der Hadrianswall - Stiperstone-Hügel - Wald von Theodford - Hwithors - Hugarheim - Freyjas Höhle - Insel des Nebels - Binn Ghulbain - Dammweg des Riesen - Tara (Hügel) - Bru na Boinne - Armagh - Der Raum Melun - Paris - Evrecin - Amienois - Evreux - Aquila - Uldar - Eitri - Asgardisches Tor - Fegard - Goldbedeckte Karsthügel - Muspellsheims Steinriesen
Kultur und Geschichte
Ciaras Lied des Lia Fail - Ciaras Lied für Flann - Erwachender Quarz - Modsognir - Zwergische Handwerkskunst - Zufluchtsorte - Dammmauern
Personen
Sigurd Styrbjörnsson - Basim Ibn Ishaq - Ælfred - Ivar und Ubba - Randvi - Gunnar - Dag - Valka - Haytham - Styrbjörn - Harald - Soma - Galin - Birna - Lif - Fulke - Halfdan - Faravid - Ricsige - Geadric - Eadwyn - Ceolbert - Ceolwulf II. - Leofrith - Burgred - Rhodri - Deorlaf - Angharad - Cynon - Tewdwr - Modron - Gwenydd - Stowe - Erke - Kjötvi - Ljufvina Bjarmasdottir - Hjör - Vili - Heming - Tryggvi - Hunwald - Acha - Herefrith - Ælfgar - Rued - Brodir und Broder - Oswald - Valdis - Finn - Cynebert - Birstan - Estrid - Alfida - Hrolf - Gudrum - Godwin - Hyrrokkin - Angrboda - Odin - Loki - Thor - Tyr - Freyja - Ivaldi - Gunnlöd - Fenrir - Der Baumeister - Suttung - Ratatösk - Die Töchter Lerions - Ragnar Lodbrok - Ragnar Lodbroks verlorene Drengir - Venutius - Cassivellaunus - Boudicca - Vagn - Hild - Hildiran - Kassandra - Eadgyd - Azar - Barid mac Imair - Sigfröd - Flann Sinna - Ciara ingen Medba - Eogan mac Carthaigh - Deirdre na Linni - Balar - Toka - Karl der Dicke - Richardis - Sigfred - Graf Odo - Bischof Gauzelin - Bernard - Piers - Ebel - Engilwin - Kleine Mutter - Surt - Frigg - Sinmara - Eysa - Glod - Brokk - Baldr - Sindri - Æinar - Calder - Malvig - Fjalar & Galar - Frithiof - Kara
Gruppierungen
Räuber - Wikinger - Sachsen - Britonen - Pikten - Jötnar - Die Eiferer - Rotinonhsión:ni - Die Verborgenen - Der Orden der Ältesten - Die Iren - Flanns Heer - Druiden-Anwärter - Die Kinder der Danu - Das fränkische Militär - Fränkische Adelige - Bellatores Dei - Fränkische Rebellen - Feuerriesen, Muspells Volk - Sinmaras Erwählte - Zwerge - Suttungs Vorboten
Gegner
Schütze - Speerträger - Goliath - Standartenträger - Gedriht - Clansmann - Kreuzbogenschütze - Huskarl - Miliz - Feuerteufel - Plünderer - Schurken - Berserker - Trauerbringer - Schleuderer - Ceorl - Waffenknecht - Wikinger - Ebermeister - Verteidiger - Macbeth - Bannerherr - Wolfsstümer - Wolfszauberin - Giftdruide - Kopfjäger - Druidenbeschwörer - Eberdruide - Feuerdruide - Werwolf - Leichte Kavallerie - Panzerreiter - Glutbewahrer - Riesenrabe - Surts Rachegeister
Advertisement