Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Timothy war ein Priester und ein Bewohner der Davenport Siedlung.

Allgemeines[]

Er kam direkt aus London nach Amerika und wollte in der Siedlung im Gasthaus nur kurz über Nacht bleiben, da er auf Reisen war. Als erwähnt wurde, dass er ein Geistlicher war, bemerkten einige Bewohner, dass ihnen der Gottesdienst oder die Beichte fehlten, weshalb er von Connor eingeladen wurde sich in der Siedlung niederzulassen. Dieser gab ihm zudem noch 1000 Pfund mit dem Timothy den Bau einer Kirche finanzieren konnte.

Trivia[]

  • Er ist der einzige Dorfbewohner, der nicht in der Enzyklopädie des einfachen Mannes eingetragen werden kann.
Advertisement