FANDOM


Die Terme di Diocleziano ist ein antikes Badehaus in Rom
Terme di Diocleziana

DatenbankeintragBearbeiten

Auf der Spitze des Viminal gelegen waren die Diokletiansthermen das großzügigste kaiserliche Bad, das während der Blütezeit des Römischen Reiches erbaut wurde. Wie die meisten anderen Bäder auch blieb es in Betrieb, bis die Goten 537 die Wasserversorgung Roms kappten.

Danach wurden die meisten Gebäudeteile für verschiedene andere Zwecke genutzt, z.B. als Gebetshäuser der römisch-katholischen Kirche, und heute beherbergen Sie eine Sammlung von Gräbern und Grabschmuck. Das alles zeigt dir, dass Entspannung und Muße nur zu Sünde und Tod führen...oder auch, dass ein mit Wasser gefülltes Grab ein prima Schwimmbecken abgibt.

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.