Assassin's Creed Wiki
Advertisement


Ablauf[]

Nebenquest Sammle dich mit deinen Verbündeten.
Nebenquest Sprich mit Basim.
Nebenquest Brich durch das Tor.
Nebenquest Zerstöre eines der Bollwerke.
Nebenquest Ziehe das Fallgatter hoch.
Nebenquest Zerstöre das Bollwerk.
Nebenquest Gelange in die Festung.
Nebenquest Suche Sigurd.
Nebenquest Gelange in die Kirche.
Nebenquest Finde Fulke und töte sie.
Nebenquest Töte Fulke.
Nebenquest Dränge die Sachsen zurück.

Belohnung[]

Beschreibung[]

Eivor hat alle Vorbereitungen für den Angriff auf Portcæster und Sigurds Rettung getroffen. Sie hat mit Ubba Ragnarsson die Kornsilos in Guldeford zerstört und mit Basim Fulkes Krieger in Briclesworde getötet. Mit Soma hat sie Crawanlea niedergebrannt. Sie trifft sich mit ihren Verbündeten in dem Lager, dass sie mit Erke Bodilsson, Stowe und Ljufvina Bjarmasdottir erobert hat.

Stowe ist von dem Kampf gegen seine Leute schwer getroffen, der möchte nach Lunden zurückkehren. Erke möchte ihn begleiten, ihn beschützen. Eivor erlaubt ihnen heim zu kehren und entlässt sie aus ihrem Eid. Ljufvina wird in dem bevorstehenden Angriff Fulke mit ihren Bogenschützen von den Seiten aus zusetzten. Soma ist betrübt, sie weiß dass jeder Kampf seinen Preis hat und fragt sich, wer ihn diesmal zahlen wird.

Auch Hunwald ist inzwischen eingetroffen, er hat die besten Bogenschützen von Lincolnescir mit gebracht. Vili Hemingsson ist mit seinen Berserkern zur Hilfe gekommen. Birstan ist auch gekommen, er bringt einen Rammbock mit. Er ist glücklich mit Alfida, sie hoffen immer noch, dass Eluric zu ihnen zurückkehrt. Sogar Bischof Deorlaf ist eingetroffen. Eivor ist überrascht, einen Mann Gottes in den Gefechtsreihen zu sehen. Er sieht in Fulke eine falsche Christin und möchte die schnellstmöglich stürzen. Eivor bittet Ubba um einen letzten Rat vor dem Angriff. Er kann ihr keine Rat geben, sie braucht keinen Rat und steht in niemandes Schatten.

Bevor der Angriff beginnt bringt Soma schlechte Nachrichten von einem Späher. Fulke hat Hilfe angefordert. Ein Heer Ælfreds nähert sich von Wincæster. Deorlaf und seine Männer reiten dem Heer entgegen, um sie zurückzuhalten und ihr Zeit zu verschaffen. Eivor und ihre anderen Verbündeten greifen die Festung an.

Eivor, Ubba und Soma sprechen am Tor mit Fulke. Sie möchte wissen, ob Eivor ihr Geschenk in Cantwaræburh gefallen hat. Eivor fordert sie auf, sich ihrr vor der Festung im Zweikampf zu stellen. Fulke denkt nicht, dass sie etwas zu klären haben. Wenn Eivor vor den Mauern von Portcæster sterben will, kann sie es haben. Eivor soll sich Sigurd holen, er wir sie bei ihm finden. Wenn sie seinen Schmerzensschreien folgt, wird sie Sigurd finden.

ACV Sturm der Mauern 1.jpg
"Wie werden die Skalden wohl von diesem Tag berichten? Sie werden sagen, dass wir eine so blutrünstige Schlacht entfesselten, dass sie selbst Odin in Atem hielt! Dass der Himmel schwarz war vor Raben, die sich an toten Sachsen labten! Erhebt eure Schwerter mit mir, Brüder und Schwestern. Denn heute werden unsere Namen zu Legenden!

Ich werde dich retten, Bruder!"
―Eivor spricht zu ihren Verbündeten

Die Schlacht beginnt. Mit Birstans Rammbock greifen reißen sie die erste Barrikade ein und brechen durch das erste Tor. Sie kämpfen sich durch die Festung.

Eivor zieht ein Fallgatter hoch und sie kämpfen weiter. Hat Eivor Fulkes Kämpen zurück geschickt, trifft sie hier wieder auf ihn. Sie besiegt ihn ein weiteres Mal und tötet ihn. Eivor zerstört ein weiteres Bollwerk und sie kämpfen sich den Weg zum Tor der Festung frei. Mit Basim, Vili, Soma und Ubba an ihrer Seite betritt Eivor die Festung.

Sie töten die Wachen in der Festung und erreichen Fulkes Folterkammer. Sigurd war dort, doch Fulke hat ihn weggebracht. Sie sehen frisches Blut und Eivor schwört, Fulke jeden Teil der Folter zehnfach zurückzugeben. Von einer Balustrade aus sieht Eivor, wie Fulke zur Kirche geht. Fulke fordert sie auf, ihr zu folgen.

ACV Sturm der Mauern 2.jpg

Eivor und Basim töten die Krieger und folgen Fulke zur Kirche. Sie brechen die Tür zur Kirche auf.

Am Altar liegt Sigurd, er ist Blutverschmiert. Hinter dem Altar steht Fulke, sie hat alles für Sigurd getan, was sie konnte. Jetzt liegt es an Eivor. Fulke flieht durch ein Luke hinter dem Altar.

Eivor rennt zu Sigurd, er ist kaum bei Bewusstsein und sein Blick ist leer. Basim bleibt Sigurd und Eivor verspricht Sigurd, zurückzukehren. Sie folgt Fulke in die Katakomben unter der Kirche.

ACV Sturm der Mauern 3.jpg

In dem von wenigen Feuerschalen beleuchteten Gewölbe stellt Eivor Fulke. Fulke bedauert, jemanden mit so viel Potential zu töten. Sie stößt die Feuerschalen um, um Eivor zu zwingen, Odins Sicht zu nutzten. In der Dunkelheit kämpfen sie gegeneinander und Eivor verletzt Fulke.

Fulke weiß, dass Eivor ist mächtig, viel mächtiger, als sie weiß. Sie ist Sigurd ähnlicher, als sie glaubt. Fulke möchte Eivor erzählen, was sie erfahren hat. Sigurd ist ein Ältester, ein wiedergeborener Isu. Er ist, was alle sich erhoffen sollten zu sein. Fulke wirft eine Rauchbombe und flieht aus der Gruft. Eivor folgt Fulke an die Oberfläche.

ACV Sturm der Mauern 4.jpg

Fulke wird von Eivors Kriegern um stellt. Sie wendet sich an Eivor. Sie ist zu spät gekommen, sie hat Sigurd die Wahrheit gezeigt, das ist ihr Sieg und Eivor wird ihr ins Grab folgen. Fulke zieht ein Kreuz aus dem Boden und kämpft damit. Eivor kann ihr Fleisch verwunden, aber ihre Taten werden Ewig leben. Fulke hat begriffen, dass Eivor Sigurd ähnlicher ist, als sie dachte. Sie wirft das Kreuz auf Eivor und kämpft unbewaffnet mit letzter Kraft gegen sie.

ACV Sturm der Mauern 5.jpg

Eivor besieg Fulke und hat eine Vision on ihr und Odin. Eivor schlägt auf Fulke ein und wird von Odin fortgerissen. Sie versteht nicht. Eivor rennt ein weiteres Mal auf Fulke zu und wird wieder zurück gerissen. Odin sagt, dass Fulke Sigurd gerettet hat, er hält sie weiterhin von Fulke zurück.

Fulke glaubt, dass die Menschen nicht mehr sind, als Tiere, aber Sigurd ist viel mehr. Sie gab ihm das Verständnis, die Gabe. Sie gab ihm Schmerz, um ihn zu erwecken. Aus der Dunkelheit hinter Fulke taucht Sigurd auf. Er ist riesig und an einen Stuhl gefesselt. Von seinem Kopf wird von fünf Seilen gehalten. Eines dieser Seile führt zu einer Winde an seinen Füßen. Fulke beginnt, mit der Winde das Seil zu Sigurds Füßen anzuziehen.

ACV Sturm der Mauern 7.jpg

Sigurd ist ein Gott im knöchernen Gefängnis, der Schwerz war nötig, um ihn zu befreien. Seine Macht und sein Potential freizulassen. Sigurd erwacht. Er reißt sich von den Seilen an seinem Kopf und der Metallfessel an seiner Hand los. Fulke bewundert Sigurds dunkle Schönheit. Er greift nach ihr und hebt sie in die Luft. Sie bewundert seine göttliche Schönheit. Sigurd zerdrückt Fulke mit seiner Hand. Odin sagt, dass Fulke das Größte vollbracht hat, dass je ein Mensch schaffen konnte, Eivor muss es fortführen. Sigurd beugt sich zu Eivor hinunter. Bevor er nach ihr greift, endet die Vision.

ACV Sturm der Mauern 9.jpg

Eivor nimmt Fulkes Leiche das Siegel des Ordens ab. Sigurd kommt auf Basim gestützt zu ihr. Er möchte alleine gehen. Er erkennt Eivor, spricht jedoch nicht sie an.

"Eivor... Wie... ein Drescher werde ich mich durch die Feindeshalme kämpfen, Wütender."
―Sigurd

Bischof Deorlaf unterbricht das Wiedersehen. Sie können Ælfreds Soldaten nicht länger aufhalten. Auf Eivor Befehl bringt Basim Sigurd auf ein Schiff und reist mit ihm nach Hræfnathorp zurück. Eivor und ihre Verbündeten halten die Soldaten auf, bis sie abgereist sind.

ACV Sturm der Mauern 8.jpg

Sie drängen die Sachsen zurück. Ohne Gudrums Hilfe können sie die Veste nicht halten. Sie haben jedoch Sigurd, das ist Sieg genug.

Eivors Verbündete feiern sie für den Sieg. Ubba stellt fest, dass Gudrum voreilig geurteilt hat. Eivor kann es mit den Besten von ihnen aufnehmen. Er und Soma werden sich um die Festung kümmern, Eivor soll zu Sigurd gehen.

Eivor bedankt sich bei ihren verbündeten und folgt ihrem Bruder.

Trivia[]

Während der Schlacht unterhalten sich Eivors Verbündete.

  • Ubba ist überrascht, dass Basim so weniger Narben hat, er selber wäre nie auf die Idee gekommen, auszuweichen. Eivor zerstört ein weiteres Bollwerk mit Feuer Vili möchte von Ubba wissen, wo Eivor ist.
  • Soma möchte wissen, was Basim auf der anderen Seite des Todes erwartet. Er dachte einst, er wüsste es. Jetzt denkt er jedoch anders.

Sigurd spricht am Ende nicht mit Eivor, sondern mit Odin. Er wiederholt genau diesen Satz von Tyr. Wenn Havi in Blick von ganz oben Tyr wählt, versichert Tyr ihm mit der Aussage seine Unterstützung.

Gegenwart Gegenwart 1 - Gegenwart 2
Schlacht um die Nordwege Prolog - Durch Ehre gebunden - Zuspruch einer Seherin - Familienangelegenheiten - Die Rückkehr des Prinzen - Böses Erwachen - Ein grausames Schicksal - Geburtsrecht - Die Wogen des Schicksals
Der Schwanenweg nach Hause - Ungebeten - Sesshaft werden- Bündniskarte
Die Sage der Königsmacher Die Söhne Ragnars - Feilscherei - Die Mauern von Tempelburh - Gerüchte über Legracæster - Dem Glück nachhelfen - Schwer wiegt der Kopf - Lagebericht zu Legracæsterscir- Gejagt
Das Lied von Soma Das große verstreute Heer - Die Waisen der Fens - Zu neuem Ruhm - Erningstein muss brennen - Hræfnaburh muss fallen - Unheiliger Vater - Der Gestank des Verrats - Eine Insel der Aale - Lagebericht zu Grantabrycgscir - Ein Hoch auf unseren Erfolg - Ungebetene Gäste
Die Geschichte von Than Oswald Königsmacher - Der Wert eines Nordmanns - Eine ruhmreiche Rückkehr - Mit erhobenem Stahl - -Die tosende Wut der See - Hochzeitshörner - Mähne und Schweif - Lagebericht zu East-Engla- Beim Tragen der Fackel
Die Stadt des Krieges Wände und Schatten - Das Blut des Egels - Der Abschuss des Pfeils - Die Zerstörung des Kompass - Lagebericht zu Lunden
Der Stein des Paladin Aufkeimender Widerstand - Untergraben - Pilgerreise nach Sankt Alban - In Stein gemeißelt - Flammende Falle - Ringen um Cynebelle - Der Sagenstein - Lagebericht zu Oxenafordscir
Das Buch der Drachen Kriegsmüde - Die Versorgungslinie - Die Güter von Wenlocan - Der blutige Weg zum Frieden - Königstöter - Lagebericht zu Scrobbescir
Das Instrument der Ältesten Der Winkelzug des Abts - Marionetten und Gefangene - Der Mann hinter dem Mann - Ein blutiger Willkommensgruß - Lagebericht zu Cænt - Ein Sturm braut sich zusammen
Ein Reigen gebrochener Herzen Ein ungewöhnlicher Vorschlag - Alte Wunden - Jugendliebe - Entführt - Ein Auf und Ab - Lagebericht zu Eastseaxe
Das Hunwaldlied Edles Geleit - Heimkehr - In Abwesenheit des Aldermanns - Salbe für eine frische Wunde - Der Than von Lincolne - Wohin der Stein fällt - Schwertregen in Anecæster - Lagebericht zu Lincolnescir
Vinland-Saga In fremden Landen - Die Jagdgründe - Bestienjagd - Jägermahlzeit - Lagebericht zu Vinland
Die Stadt der Gier Ein herzliches Willkommen - Brenne wie Zunder - Stich in die Nadel - Verschluss der Kammer - Lagebericht zu Eoforwic
Die Stadt des Glaubens Mehr Hinweise - Der Greve von Wincæster - Den Galgen erdrosseln - Die Feder rupfen - Den Sax aufspießen - Lagebericht zu Wincæster
Die Geschichte zweier Jarls Alte Freunde - Der Sand verrinnt - Schmuck für den Geschmückten - Polternde Plünderer - Von Blut und Göttern - Unter die Haut - Abschied und Vermächtnis - Lagebericht zu Snotingahamscir
Die Belagerung von Portcæster Räuber des Südens - Unerwartete Ankunft - Sollen sie Asche fressen - Verbrannte Erde - Zwischen die Fronten - Sturm der Mauern - Von allem, das vergangen ist ... - Lagebericht zu Sudseaxe
Die Worte Halfdans Krieg im Norden - Ehre hat zwei Schneiden - Die Söhne Eoforwics - Weg in den Abgrund - Anmaßungen der Ehre - Von Blut und Banden - Schuld und Segel - Lagebericht zu Eoforwicscir - Verlorener Ruhm
Die Geschichte von Weidenmann Die erste Nacht von Samhain - Hinweise und Rätsel - Der gestohlene König - Hintergangene Liebe - Das ausgeweidete Lamm - Die Verbrennung des Weidenmanns - Lagebericht zu Glowecæsterscir - Ernten, was gesät wurde
In der Halle der Gefallenen Der Weg nach Valhall - Wo Legenden geboren werden - Dem Bruder zum Schutze - Eine ruhige Heimkehr
Die Prophezeiung des Königs Ende eines Königreichs - Feiertag - Lagebericht zu Hamtunscir - Schmiedefeuer und Flamme
Das Schicksal des Erhabenen Eine weise Freundin - In die Welt der Träume - Blick von ganz oben - Weit gereist - Abwehrmaßnahmen - Familienzuwachs - Ein Band schmieden - Der Tritt einer Katze - Wurzeln schlagen - Der krönende Abschluss - Dem Schicksal verpflichtet - Bindendes Schicksal - Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen
Schneewehen-Saga Tiefer hinein- Herrin des Eisenwaldes - Der verlorene Kessel - Ein Geschenk aus der Vergangenheit - Ein denkwürdiges Fest - Der Preis der Weisheit
Der Weg des Berserkers Der Geheimnisvolle Berserker - Das Ritual des Berserkers - Die Vergeltung des Berserkers
Die Legende von Beowulf Ein Biest aus der Unterwelt - Beute in hoher Halle - Wie das Schicksal es muss
Zorn der Druiden Irischer Handel - Irisches Abenteuer - Blutbande - Eine Falle für Thorstein - Aufbau von Rath Oinn - Flanns Irland - Mit Anwesenheit glänzen - Kriegsbemühungen - Stärke sammeln - Einen Fuß in Connachta - Bluttrank - In den Nebel - Das nördliche Reich - Könige hofieren - Hinter Verhandlungen verborgen - Der Lohn des Krieges - Die Geißelung der Schlangen - Der Preis des Verrats - Thorgests Drengir - Königliche Aufträge
Rechnungen bezahlen Dyflins Reichweite - Auge für Auge
Die Stärke der Danann Kinder der Danu (die Danann) - Bernsteinsonne
Handel Der Elfenbein-Posten - Die Farbe des Erfolgs - Deine Worte geben - Erhellende Geschehnisse - Süße Versuchung - Zusammenbrauender Ärger
Die Belagerung von Paris Fremde mit Geschenken - Auf ins Frankenreich - Der Kriegsherr von Meglidunum - Verfall in der Armensiedlung - Majestät im Schatten - Die verschollene Königin - Schwester der Trauer - Das Damenopfer - Ehre und Feinde - Eine verborgene Schwäche - Feuerregen - Königliche Fuchsjagd - Dunkel vor der Dämmerung - Die Belagerung von Paris - Der Graf von Paris - Skål! - Glut und Glaube - Der Wahn von König Charles - Sieg - Heimkehr
Verborgen - Es lebe der Widerstand - Ein Paket für Paris - Rebelleneinsätze
Eine schicksalhafte Begegnung Eine schicksalhafte Begegnung - Ein verdrehter Traum - Unruhige Nächte - Nacht und Tag - Schäfchen zählen - Welche Träume wohl kommen - Eine letzte schlaflose Nacht
Die Zeichen Ragnaröks Ruhelose Träume - Die Rettung - Geschenk an den Gott - Jäger und Sammler - Zufluchtssuche - Kristallhöhle - Das Ende der Welt - Findet Frithiof - Der Gelehrte und der Sonnenstein - Das Gewölbe der Ältesten - Die Tochter des Kriegsherren - Kalte Glut - Unnachgiebig - Malvig - Die Meister - Bande schmieden - Kriegspfade - Stolz der Æsir - Jenseits der Angst - Die Abrechnung
Heldenhafter Gelehrter - Ein legendärer Hort
Hræfnathorp Ein neues Zuhause - Ein kleines Problem - Ragnar Lodbroks verlorene Drengir - Die Jägerin - Hat jemand diesen Mann gesehen? - Wettbewerb im Bogenschießen - Die Bäckerklage - Mann voller Geheimnisse - Die Tausend Augen - Wikinger gesucht - Grantige Aussichten - Eine Rivalität für die Ewigkeit - Dem Licht zu dienen - Zerschlagung des Ordens - Der Brief - Der Arme Mitstreiter - Eine kurze Geschichte der Verborgenen
Julfest Fest bereit - Julfest - Bewegliche Ziele - Bruns Torheit - Jul-Schlägerei - Brauerrei bauen - Der Tag, an dem das Bier verschwand - Viehhof-Gebäude bauen - Kuhfänger
Flussraubzüge Ein Fluss zum Berauben - Das Vermächtnis des heiligen Georgius - Die Schätze der Exe - Die Schätze der Sæfern - Die Schätze der Deva - Das Schwert des heiligen Georgius
Eastre-Fest Eastre-Fest - Wikingerschlägerei - Festlich soll es sein - Eiersuche - Die Frühlingskönigin - Geisterschutz - Bewegliche Ziele - Bruns Torheit
Meisterherausforderung Eine Herausforderung der Götter - Die kryptische Lehre der Hildiran - Das allsehende Auge
Sigrblot-Fest Sigrblot-Fest - Kriegsvorbereitung - Drei große Schweine - Güteprüfung - Kriegsspiele - Wolfsfütterung - Zoffen oder Zanken - Letzte Opfergabe
Flussraubzüge Die Legende des Lugh - Die Schätze der Berbha - Die Schätze des Abhainn na hOirimhe - Der Speer des Lugh - Das Ulfberht-Schwert - Verfechter des Glaubens - Gesalbte des Frankenreichs - Irlands Verteidiger - Englalands Beschützer
Gräber der Gefallenen Gräber der Gefallenen
Asgardsreid-Fest Asgardsreid-Fest - Auf der Jagd nach Ehre - Gezielte Strategie - Ruhmesritt - Versteckte Drohungen - Heimwärts - Ein ehrenvoller Tod - Ein Maß an Respekt
Advertisement