Assassin's Creed Wiki
Advertisement
„Die Gerüchte schönen nicht die Wahrheit. Sie ist ein Leviathan.“
Shay Patrick Cormac vor dem Kampf

Die Storm Fortress war das stärkste Schiff der Assassinen und führte eine französische Kriegsflotte an, bis sie schließlich vom ehemaligen Assassinen und Templer Shay Patrick Cormac mit der Morrigan besiegt wurde.

Kampf[]

Die Storm Fortress wird als episches Legendäres Schiff klassifiziert, was sie noch einmal auf einen anderen Level hebt, als die legendären Schiffe. Die Storm Fortress ist ein Kriegsschiff mit Level 99. Direkt zu beginn, greift sie den Spieler mit dem Mörser an, und dreht sich dann zur Seite, um ihre 52 Breitseitenkanonen in einer 5-fach Salve abzufeuern. Da diese immer in 5-fach Salven abgefeuert werden, sollte der Spieler diese unbedingt meiden, die Reichweite der Breitseitenkanonen liegt dazu bei über 400 Metern. Ist der Spieler zu weit entfernt, um mit der Breitseite beschossen zu werden, verwendet die Storm Fortress ihren Mörser, welcher verheerenden Schaden anrichtet und Brandstellen im Wasser wie brennendes Öl hinterlässt. Wenn der Spieler die Storm Fortress stark genug geschädigt hat, erscheinen zwei weitere legendäre Schiffe zur Unterstützung, die Argonaut und die Scepter.

Insgesamt hat die Storm Fortress 104 Breitseiten Kanonen, 8 schnellfeuernde Kanonen am Bug und Mörser die Öl auf den Wasser hinterlassen.

Nach versenken aller drei Schiffe, erhält der Spieler die Belohnung von 20000£.

Advertisement