FANDOM


Rettung aus dem Fluss ist eine von Ratonhnhaké:tons genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus' nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Connor ist heil aus Boston zurückgekehrt, ist aber zornig auf Achilles, weil dieser ihn alleine gelassen hat. Dieser erwidert nur, dass Erfahrung der beste Lehrmeister ist. Als Entschädigung gibt er Connor seine versteckten Klingen, welcher gerührt ist. Die beiden werden von Godfrey unterbrochen, der nach Hilfe schreit. Sein Freund, Terry, ist in den Fluss gefallen und kann nicht schwimmen. Connor eilt los um Terry zu retten. Als Connor erfährt, dass der Gerettete und sein Freund Holzfäller sind, macht er ihnen das Angebot hier in der Gegend zu siedeln, welches beide erfreut annehmen. Auch Achilles zeigt sich begeistert und fordert ihn auf, ihn bei der Hütte an der Küste zu treffen.

Volle SynchronisationBearbeiten

  • Das Wasser nicht berühren
  • Darauf achten, dass man auf dem letzten Baumstamm, dem letzten der Äste ganz nach links geht und in Terrys Richtung springt, da sonst gewertet wird, das Wasser berührt zu haben.

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.