Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Die Queen Anne's Revenge war das Flaggschiff des Piraten Blackbeard.

Allgemeines[]

Queen Annes Revenge AC 4

Die Queen Anne's Revenge war ein dreimastiges Schiff mit einem Gewicht von 300 Tonnen. Ihre Länge betrug etwa 30 Meter, ihre Bewaffnung bestand aus 40 Kanonen. Ursprünglich ein französisches Sklavenschiff namens La Concorde, wurde sie 1717 von Blackbeard und Benjamin Hornigold 100 Seemeilen vor der Karibikinsel Martinique gekapert. Blackbeard machte sie zu seinem Flaggschiff, taufte sie um und rüstete sie auf.

Die Queen sank vor North Carolina als sie bei Beauford Inlet auf eine Sandbank stieß. Sie wurde 1996 vor der Küste von North Carolina gefunden.

Trivia[]

Quelle[]

Advertisement