FANDOM


Patrick O'Hara war der Assistent von Lance O'Donnell.

GeschichteBearbeiten

Assassin's Creed IIIBearbeiten

Nachdem Lance Boston verließ, verkaufte O'Hara seinen alten Laden. Lance war darüber sehr verärgert, obwohl er sich bereits in der Davenport Siedlung niedergelassen hatte. Da O'Hara auch das ganze Werkzeug verkauft hatte, war Lance in seiner Handwerksfähigkeit stark eingeschränkt. Zusammen mit seinem Freund Connor konnte Lance aber sein Werkzeug wiederfinden, das O'Hara versteckt hatte.

Später nahm O'Hara Bestellungen, die Lance getätigt hatte, für ihn entgegen, obwohl er das eigentlich gar nicht durfte. Doch Connor kam ihm auf die Schliche und bestrafte ihn für den Diebstahl.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.