Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Die Patrai-Militärwerft war eine der Werften in der Hafenstadt Patrai an der nordwestlichen Küste von Achaia in Griechenland.

Während des Peloponnesischen Krieges wurde die Werft von Machaon der Gefürchtete, einem Mitglied der Silberader, einem Zweig des Kultes des Kosmos, als Basis genutzt. Von dort stellte er Schiffe für Sparta, Athen und verschiedene Mitglieder des Kultes zur Verfügung. Nachdem die spartanischen Söldnerin Kassandra von Machaons Treue zu Kosmos erfahren hatten, infiltrierten sie die Werft und töteten Machaon. Sie tötete den Hauptmann und stahl die Schätze.[1]

Ziele vor Ort[]

Hauptmann Befehlshaber ausschalten 1x
Schatz Schatz plündern 2x

Auftritte[]

Assassin's Creed Odyssey

Quellen[]

  1. Assassin's Creed Odyssey - Die Silberader
Advertisement