FANDOM


Der Palazzo della Signoria, auch bekannt als Palazzo Vecchio, wurde 1299 von Arnolfo di Cambio für die Herrscher von Florenz, die Signoria, entworfen.

Die Signoria bestand aus neun Mitgliedern (oder Priori), welche von den Gilden der Stadt ausgewählt wurden: Zwei aus jedem Bezirk und einem Gonfaloniere di Guistizia. Eigentlich sollten die Mitglieder durch das Los bestimmt werden, aber nachdem die Medici die Macht übernommen hatten, landeten nur noch ihre Freunde in den Ziehungen. Alle Macht dem Volke...

Interessant: Der Turm vorne ist nicht mittig platziert, weil er aus einem früheren Gebäude in den Palazzo integriert wurde. Er enthält zwei kleine Zellen. In einer davon wurde Cosimo de' Medici festgehalten.

Fehler:

Im Spiel Assassins Creed II ist der Palazzo della Signoria bereits durch monumentale Fresken geschmückt. Diese wurden in Wirklichkeit allerdings erst unter der Herrschaft Cosimos I. de' Medici zur Feier seiner militärischen Erfolge nach 1540 gefertigt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.