FANDOM


Das Ospedale degli Innocenti ist ein Hospital in Florenz.
Ospedale degli innocenti

AllgemeinesBearbeiten

Das Ospedale degli Innocenti oder Hospital der Unschuldigen wurde von Filipo Brunelleschi entworfen und eröffnete 1445. Es diente als Waisenhaus für ungewollte Kinder. Anscheinend waren die Florentiner recht...munter, da es auch das erste seiner Art in Europa war.

Babies wurden zunächst im Becken davor abgelegt, obwohl spätere Übergaben durch die Einführung eines Drehmechanismus erleichtert wurden, der die Kinder in das Haus beförderte, ohne dass die Eltern gesehen wurden.

Viele Eltern gaben ihr Kind nicht einfach ab, einige verdienten sogar Geld damit. Einige Mütter trennten sich wohl von ihren Kindern, um sich dann als Ammen im Hospital anstellen zu lassen und ihre eigenen Kinder gegen Bezahlung zu stillen.

Jungen wurden normalerweise in den verschiedenen Berufen ausgebildet, die im Hospital Verwendung fanden, während Mädchen eher zu Nonnen oder Ehefrauen gemacht wurden.

TriviaBearbeiten

  • Hier befindet sich eine Glyphe
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.