Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Oiá:ner war die Klanmutter der Kanien'kehá:ka im Dorf Kanatahséton.

Assassin's Creed III[]

Im Jahr 1769 zeigte sie Ratonhnhaké:ton einen Edensplitter, der Ratonhnhaké:ton in den Nexus führte. Dort wurde er von Juno über sein Schicksal unterrichtet, dass er sich den Assassinen anschließen muss.

Die Tyrannei von König Washington[]

In dieser alternativen Geschichte will sie ihre Mohawk-Krieger mit dem Tee der großen Weide stärken, damit sie eine Chance gegen König Washington und dessen Blauröcke haben. Jedoch konnte sie nicht verhindern, dass das Dorf zerstört wurde. Sie rettete sich mit drei anderen Mohawk - darunter Rathonhnhaké:ton - tief ins Grenzland, wo sie dann aber nach einigen Monaten von Benedict Arnold gefasst und getötet wurde.

Advertisement