Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Assassin's Creed Wiki
Smallwikipedialogo.png
"Hast du mal richtige Berge gesehen? Oder Fjorde, wie von der Axt eines Riesen gehauen? Oder majestätische Wasserfälle, die im Winter dampfen? Schnee, der funkelt wie eine Decke aus Juwelen? Das ist Pracht."
Eivor beschreibt Hunwald Nordvege[Quelle]


Norwegen oder Nordvege ist ein Land in Europa und ein Schauplatz von Assassin’s Creed Valhalla.

Im 9. Jahrhundert reist Eivor Varinsdottir durch die Fylke Rygjafylki und Hördafylki.

Die Fylke werden von verschiedenen Clans besiedelt, welche sich nicht selten bekämpfen. Harald nimmt das Land durch Eroberungen und Verhandlungen ein und wird der erste König von ganz Norwegen.

Ehemalige Herrscher[]

"Schon mal gesehen, wie eine Schafsherde, sich gegenseitig folgen, über eine Klippe rennt? So sind die Leute. Jedenfalls die, die noch übrig sind."
―Eivor beschreibt Ceolbert die Nordveger[Quelle]
  • Heming
  • Hjör und Ljufvina Bjarmasdottir
  • Kjötvi der Grausame, Wolfsclan, Teile von Rygjafylki
  • Strybörn, Rabenclan, Teile von Rygjafylki, Fornberg
  • Varin, Rabenclan, Teile von Rygjafylki, Heillbœr

Datenbank[]

Norwegen (altnordisch: Nordvege) beheimatet einen Menschenschlag, der mindestens ebenso schroff ist wie das Land, das ihn hervorbrachte. Die frostigen Felder, die majestätischen Berge und die bodenlosen Fjorde sind der perfekte Hintergrund für all die entschlossenen oder verzweifelten Taten, die durch Sagen und Lieder schlussendlich zu Heldentaten heranwuchsen.

Das liest sich fast wie der Anfang eines ziemlich spannenden Romans. Das werde ich mir mal irgendwo abspeichern.