Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Muza ben Abel Gazan ist ein epischer Held in Assassin's Creed: Rebellion. Er gehört zur Klasse Vollstrecker und Rundumschlag. Er ist mit einem Speer, einer mittleren Rüstung und einem Zubehör ausgestattet.

Muza hat die einzigartige Fähigkeit Die Natternhaltung und die Fähigkeiten Hieb, Fallen-Anfänger, Schlossknacker-Anfänger und Ungezügelter Rundumschlag. Passiv hat er Auf der Hut, und Zeitdilatation und den HQ-Vorteil Sparsamer Waffenschmied.

  • Ein wilder und entschlossener Krieger, der schnell mehrere Gegner angreifen kann.
  • Als Gesetzloser hat er viele Tricks gelernt, um Fallen und Schlösser zu umgehen um an Orte zu gelangen, von denen andere ihn fernhalten wollen.
  • Seine selbst entwickelte Deckungstechnick macht ihn schwerer zu treffen und zwingt seine Gegner, ihre eigene Deckung für vernichtende Angriffe zu öffnen.

Leben[]

Muza ben Abel Gazan war ein bekannter maurischer Krieger und militärischer Berater von Emir Muhammad XII. während der Renaissance. Seine Heldentaten als Anführer der Kavallerie bei der Verteidigung von Granada sind legendär.

Muza war berühmt für seine leichte Rüstung und seine Geschwindigkeit und Beweglichkeit im Kampf, was ihm den Spitznamen „die Natter" einbrachte. Er war für jahrelange Feldzüge verantwortlich, durch die die spanischen Reconquista aufgehalten wurde, und konnte lange verhindern, dass Granada unter spanische Kontrolle geriet.

Verbittert über die Kapitulation seines Emirs, der Granada an die Spanier übergeben hatte, verließ er die Stadt und setzte seinen Kampf gegen die spanischen Truppen fort. Er wandte sich an die Bruderschaft und erfuhr, dass die Templer die wahren Kriegstreiber hinter der Inquisition waren. Daraufhin widmete er sein Leben dem Kampf gegen die Templer.

Advertisement