Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Der Mercati di Traiano ist ein Wahrzeichen Roms

Mercati di traiano

Datenbankeintrag[]

Ein schönes Beispiel für die vielen standhaften Wahrzeichen, die uns der einfallsreiche römische Bauherr Kaiser Trajan hinterlassen hat. Sein Mercati gilt als das älteste Einkaufszentrum der Welt und beherbergte zu seiner Zeit nicht weniger als 150 Geschäfte und Büros.

Es wurde von Trajans Lieblingsarchitekten Apollodorus von Damaskus zwischen 107 und 110 u.Z. errichtet und wird als eines der Wunder der Antike angesehen - noch vor z.B. Aquädukten mit 150 Kilometern Länge, die die Stadt mit Trinkwasser versorgten. Nein, ein Einkaufszentrum ist natürlich viel beeindruckender.

Trivia[]

  • Man kann den Mercato käuflich erwerben.
Advertisement