Zeile 1: Zeile 1:
'''Malik''' war Mitglied der Assassinen. Malik wurde zusammen mit seinem Bruder und [[Altaïr]] in die Katakomben unter [[Salomons Tempel]] geschickt um dort den Edensplitter zu holen. Doch die [[Templer]], darunter [[Robert Sable]], kamen ihnen zu vor. Es kam zum Kampf zwischen den anwesenden Templern und Assassinen, welchen Altaïr auslöste, da er sich nicht beherschen konnte. Robert stopte Altaïr und warf ihn aus dem Raum worauf hin ein einstürzendes Gerüst den Zugang zurück unpassierbar machte. Altaïr kehrte allein zurück, ohne sich um Malik und dessen Bruder zu kümmern. Doch Malik schaffte es, zusammen mit dem Edensplitter, zu entkommen. Diesen wiederum brachte er zu Al Mualim. Bei seiner Flucht aus dem Tempel wurde Malik verletzt, sodass er sogar einen Arm einbüßen musste. Später bekam er keine Aufträge mehr von Al Mualim, sondern wurde nach Jerusalem geschickt in das dortige Assassinen Büro. Kurz vor dem endgültigen Kampf zwischen Al Mualim und Altaïr, auf welchen er viel besser zu sprechen war als zu Beginn, hilft er ihm sich durch Masyaf zu kämpfen. Auch nach dem Ende von Assassins Creed scheinen sich die beiden besser zu verstehen. Er hilft ihm auch die versteckte Klinge, die Rüstung, die Pistole und die Assassinen Techniken zu entwickeln bzw. zu verbessern.
+
'''Malik''' war Mitglied der Assassinen. Malik wurde zusammen mit seinem Bruder und [[Altaïr]] in die Katakomben unter [[Salomons Tempel]] geschickt um dort den Edensplitter zu holen, wobei ihnen allerdings einige [[Templer]], darunter [[Robert de Sable]], zuvorkommen. Es kam zum Kampf zwischen den anwesenden Templern und Assassinen, welchen Altaïr auslöste, da er sich nicht beherrschen konnte. Robert stoppte Altaïr und warf ihn aus dem Raum worauf hin ein einstürzendes Gerüst den Zugang zurück unpassierbar machte. Altaïr kehrte allein zurück, ohne sich um Malik und dessen Bruder zu kümmern. Malik allerdings entkam, im Gegensatz zu seinem Bruder, mit dem Edensplitter welchen er wiederum zu Al Mualim brachte. Bei seiner Flucht aus dem Tempel verlor Malik einen Arm was ihn als Assassinen regelrecht nutzlos machte und ihm den Posten des Verbindungsmannes in Jerusalem einbrachte. Als solcher beaufsichtigte er sämtliche Attentäter der Stadt und erlaubte oder verbot Altaïr die Ausführung eines Anschlags, je nach dessen Vorbereitung. Kurz vor dem endgültigen Kampf zwischen Al Mualim und Altaïr, auf welchen er viel besser zu sprechen war als zu Beginn, half er ihm sich durch Masyaf zu kämpfen. Auch nach dem Ende von Assassins Creed scheinen sich die beiden besser zu verstehen. Er hilft ihm auch die versteckte Klinge, die Rüstung, die Pistole und die Assassinen Techniken zu entwickeln bzw. zu verbessern.
 
[[Kategorie:Assassinen]]
 
[[Kategorie:Assassinen]]
 
[[Kategorie:Charaktere]]
 
[[Kategorie:Charaktere]]

Version vom 13. Januar 2010, 12:12 Uhr

Malik war Mitglied der Assassinen. Malik wurde zusammen mit seinem Bruder und Altaïr in die Katakomben unter Salomons Tempel geschickt um dort den Edensplitter zu holen, wobei ihnen allerdings einige Templer, darunter Robert de Sable, zuvorkommen. Es kam zum Kampf zwischen den anwesenden Templern und Assassinen, welchen Altaïr auslöste, da er sich nicht beherrschen konnte. Robert stoppte Altaïr und warf ihn aus dem Raum worauf hin ein einstürzendes Gerüst den Zugang zurück unpassierbar machte. Altaïr kehrte allein zurück, ohne sich um Malik und dessen Bruder zu kümmern. Malik allerdings entkam, im Gegensatz zu seinem Bruder, mit dem Edensplitter welchen er wiederum zu Al Mualim brachte. Bei seiner Flucht aus dem Tempel verlor Malik einen Arm was ihn als Assassinen regelrecht nutzlos machte und ihm den Posten des Verbindungsmannes in Jerusalem einbrachte. Als solcher beaufsichtigte er sämtliche Attentäter der Stadt und erlaubte oder verbot Altaïr die Ausführung eines Anschlags, je nach dessen Vorbereitung. Kurz vor dem endgültigen Kampf zwischen Al Mualim und Altaïr, auf welchen er viel besser zu sprechen war als zu Beginn, half er ihm sich durch Masyaf zu kämpfen. Auch nach dem Ende von Assassins Creed scheinen sich die beiden besser zu verstehen. Er hilft ihm auch die versteckte Klinge, die Rüstung, die Pistole und die Assassinen Techniken zu entwickeln bzw. zu verbessern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.