FANDOM


Macht aus der Vergangenheit ist eine Darstellung einer von Nikolai Orelovs genetischen Erinnerungen, die von einem Analysten bei Abstergo Entertainment durch die Helix nacherlebt wird.

BeschreibungBearbeiten

"Orelov hat das Kästchen sowie das letzte lebende Mitglied der Zarenfamilie, Anastasia gefunden. Nach einem kurzen Ringen um das Kästchen löste Orelov eine Explosion aus, als das Artefakt den Splitter berührte, den er um seinen Hals trägt. Könnte der Alptraum von Tunguska wiederkehren?"

HandlungBearbeiten

Nachdem Anastasia immernoch verstört von den vorangegangen Ereignissen ist, bietet Nikolai ihr Hilfe und Zuflucht bei den Assassinen an. Erst nachdem Nikolai ihr mitteilte das die gesamte Zarenfamilie, außer ihr, ermordet wurde stimmt sie zu.

Beide gehen getrennte Wege, als Nikolai beginnt die Wachen aufzuhalten um Anastasia die Flucht zu ermöglichen. Während der Flucht entdeckt Anastasia immer mehr Fähigkeiten, deren sie sich zuvor nicht bewusst war.

Auserhalb des Gebäudes vereinte Anastasia sich wieder mit Nikolai. Eine weitere Wache war kurz davor Anastasia zu entdecken, stellte sich Nikolai dem Gegner. Ein überraschender Angriff von hinten, tötete die Wache. Erzürnt behauptet Anastasia ein Mitglied der Assassinen zu sein, allerdings ein Mitglied welches vor langer Zeit lebte: Shao Jun. Nikolai redete auf das verstörte Mädchen ein, bis diese wieder zu sich kam.

Volle SynchronisationBearbeiten

  • Suche und berge Familienerbstücke mit ideellem Wert (Belohung: 400 Punkte)

UpgradesBearbeiten

  • Reduzierte Nachladezeit (2000 Punkte)
  • Mehr Gewhrmunition (2900 Punkte)

Neues Spiel PlusBearbeiten

  • Größerer Helix-Balken (5200 Punkte)

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.