FANDOM


Macau Hafen

Macau

Macau ist eine Hafenstadt im Südosten von China und war von 1557 bis 1999 eine Kolonie Portugals.

Während der Ming-Dynastie diente Macau außerdem als schwer bewachte Festung und als Umschlagplatz für den Sklavenhandel.

Im Jahr 1526 wurde die Festung der Stadt von Yu Dayong, einem Mitglied der Templer und einer der Acht Tiger, kontrolliert. Die Assassinin Shao Jun infiltrierte die Festung und eliminierte den Templer. Als Vergeltungsakt ordnete Qiu Ju, ein anderer Tiger, an, den Hafen in Brand zu setzen. Jun entkam den Flammen aber viele Unschuldige verloren ihr Leben.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.