Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Smallwikipedialogo.png


Legracæsterscir (altenglisch für Leicestershire) ist eine Region in Mercia. Das Gebiet wird von Ceolwulf II., dem König von Mercia, regiert.

Eivor Varinsdottir und Sigurd Styrbjörnsson helfen Ceolwulf, seinem Sohn Ceolbert, Ivar und Ubba Ragnarsson, Burgred als König abzusetzen.[1]

Orte[]

Fundstücke[]

In Legracæsterscir gibt es Bücher des Wissens zu den Fähigkeiten Durchschlagender Schuss, Raben-Ablenkung , Hakenspeer-Aufspießen und Blick der Nornir.

In der Region ist der Mantel und Helm der Jäger-Rüstung und die Handschuhe der Verborgenen. Außerdem der Bogen Skadis Zorn, der Hrafn-Schild, die Grabaxt und der Fyrd-Speer.

ACV Barren.png ACV Ausrüstung.png ACV Fähigkeit.png ACV Fracht.png ACV Teil der Rigssögurnar.png ACV Schatzhort-Karte.png ACV Fliegendes Papier.png ACV Römisches Artefakt.png ACV Verfluchtes Zeichen.png ACV Eiferer.png
13 6 4 5 1 1 3 5 3 1
ACV Steinmännchen.png ACV Opferaltar.png ACV Spottstreit.png ACV Weltereignis.png ACV Animus-Anomalie.png ACV Fliegenpilz.png ACV Menhire.png
1 1 1 10 1 1 1


Quellen[]

Advertisement