Consequences 6.png


Konsequenzen ist die zehnte Mission des DLCs Die Tyrannei von König Washington. Man spielt Ratohnhaké:ton in einer durch einen Edensplitter hervorgerufenen Illusion.

Handlung

Ratohnhaké:ton hat Benjamin Franklin niedergestochen, woraufhin er wieder zur Vernunft kommt, doch auf einmal taucht Washington auf. Er und Ratohnhaké:ton kämpfen gegeneinander, und im Gegensatz zu ihrem ersten Kampf im Mohawk-Dorf ist der Kampf, dank der Tierfähigkeiten, sogar ausgeglichen. Dennoch wird Ratohnhaké:ton zur Flucht gezwungen, danach fällt er in Ohnmacht.

Kanen'tó:kon findet ihn und weckt ihn auf, er wird von Samuel Adams begleitet. Ratohnhaké:ton erzählt ihnen, was geschehen ist. Kanen'tó:kon mahnt die beiden, dass sie am besten verschwinden sollen. Sie trennen sich, um unentdeckt zum Versteck zu gelangen. Die Mission endet.

Vollständige Synchronisation

Automatisch volle Synchronisation

Quelle

Die Schande
Erwachen - Das Dorf warnen - Himmelsreise - Ein-Mann-Wolfsrudel - Pfad der Vergeltung - Gerechtigkeit siegt
Der Verrat
Gefängnisausbruch - Himmelswelt-Reise - Sturzkampf - Konsequenzen - Zurück zum Absender - Eiserner Wille - Teile in Bewegung - Aquila entfesselt - Flucht nach New York
Die Erlösung
Dunkle Gewässer - Himmelswelt-Reise - Vertreibung der Blauen Flut - Armenspeisung - Ein Schritt nach dem Anderen - Das Signal - Hallen der Ungerechtigkeit - Unausweichliche Konfrontation
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.