Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Havanna Kathedrale

Die Catedral de la Virgen Maria de la Conception Immaculada de la Habana (deutsch: Kathedrale der Jungfrau Maria der unbefleckten Empfängnis) ist eine Kathedrale der Römisch Katholischen Kirche, welche sich im Westen von Havanna befindet.

Sie ist das größte Gebäude in Havanna und eines der größten im Spiel. Ihr süd-östlicher Turm dient als Aussichtspunkt.

In der Erinnerung "Verdorbenes Blut" sucht Edward Kenway im Umfeld der Kathedrale nach Laureano Torres.

Datenbankeintrag[]

"Der Bau der Catedral de la Virgen Maria de la Conception Immaculada de la Habana wurde im Jahr 1748 begonnen und 1777 fertiggestellt. Durch ihre Asymmetrie und die außergewöhlichen Baumaterialien (Korallen aus dem nahe gelegenem Ozean) ist sie ein faszinierendes Beispiel für die Ästhetik des Barock und eines der einzigartigsten Gotteshäuser der Welt. Außerdem ist sie eines der bekanntesten Wahrzeichen der Karibik."

Galerie[]

Advertisement