Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Karnevalskünstler sind Straßenakrobaten die nur im Karneval in Venedig anzutreffen sind.

Allgemeine Informationen[]

Die Geschichte des weltberühmen Karneval von Venedig beginnt im Jahre 1296 als öffentlicher Feiertag einen Tag vor Anfang der Fastenzeit. Bald schon wurde er zum Synonym für Maskerade, Feiern, Theatervorführungen, Festzüge, Straßentänze, Eierwerfen, Liebeleien und die üblichen ausgelassenen Späße. Dazu gehörte zum Beispiel das öffentliche Töten von Tieren zur Belustigung der Massen oder das Rollen von Schweinen in Karren den Hügel hinab und in dne Fluss hinein.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Karneval ein wichtiger Vorläufer auf dem Weg hin zum Reality-TV war.

Quellen[]

Advertisement