Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Assassin's Creed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Jennifer Tam ist eine Angestellte von Abstergo Entertainment, Montreal.

Sie ist im engen Mailkontakt mit Philippe Chartrand, welcher ebenfalls bei Abstergo Entertainment arbeitet und dort im Sample 17 Projekt die Erinnerungen von Bernard Kenway, einem Schafzüchter, wiedererlebt. Jennifer ist Phillipes Tratsch und Klatch Freundin, die beiden schreiben über allerlei Dinge, über den neuen Mitarbeiter, "die süße Barista" in der Lobby, Bernard und Edward Kenway und zuletzt auch über die fragwürdigen Ereignisse in Abstergo Entertainment.

Eines dieser Ereignisse waren die Tatsache dass viele Computer gehackt wurden, als diese bekannt wurden machten sich Jennifer und Philippe über ihren E-Mailverkehr und über die aggresive Vorgehensweise von Abstergo Entertainment sorgen.

Trivia[]

  • Als Protagonist der Gegenwart kann man während dem hacken einige E-Mails der beiden endecken.

Referenzen[]

Advertisement