FANDOM


Jamal war ein syrischer Assassine. Er tauschte mit Masun über den Korbflechter Briefe aus. Sie waren dafür verantwortlich, dass das Tor nach Masyaf geöffnet wurde und die Templer angreifen konnten. Er war erst in der Burg stationiert, dann aber im Königreich vor Masyaf.

Trivia Bearbeiten

  • Ursprünglich war Jamal als erstes Attentatsziel geplant, die Idee hat sich aber nicht durchgesetzt. Er taucht trotzdem als Easter Egg auf Im Königreich nahe Masyaf. Man erkennt ihn mit dem Adlerauge. Weiteres sieht man ihn auch in AC: Revelations bei der ersten Altair-Sequenz.
  • Man kann entscheiden ob man ihn töten will oder nicht. Wenn man ihn allerdings tötet, wird man (fast immer) von den übrigen Assassinen im Tal angegriffen. Kommt man jedoch, für das nächste Attentat ins Königreich zurück, steht Jamal wieder dort.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+