Fandom


Jamaika ist ein Inselstaat innerhalb des "Commonwealth of Nations" in der Karibik, welche die drittgrößte Insel ist. Die größte Stadt auf der Insel ist Kingston, welche auch als Hauptstadt fungiert. Die Stadt liegt an der südlichen Küste Jamaika's.

Geschichte

Jamaika wurde vom 16. Jahrhundert bis zur Hälfte des 17. Jahunderts von den Spaniern regiert und geführt. Im Jahre 1655 griffen die Engländer Jamaika an und bezwangen die Spanier, somit fiel die Insel in die Hand der Engländer, später der Briten, bis schließlich die Insel im Jahre 1962 unabhängig wurde.

Die Insel war die Heimat des Peter Beckfort dem Älteren, ein Angestellter des Weisen Namens Thom Kavanagh, im späten 17. Jahrhundert. Zuätzlich war das Hauptanwesen von dem niederländischen Sklavenhändler Laurens Prins bis zu seinem Tod durch die Hand von Edward Kenway, auf dieser Insel.

Ein paar Jahre später erreichte der Pirat und Weise Namens Bartholomew Roberts das Observatorium welches an der nördlichen Küste in einem Dschungel der Insel lag. Nachdem der Großmeister der Templer, Laureano de Torres y Ayala im Jahre 1722 getötet wurde, kam dieser Ort in die Hände der Assassinen.

Während der Kolonialzeit reiste Lewis Hutchinson auf diese Insel und kaufte sich Edinburgh Castle im Jahr 1768. Von 1770 bis zu seiner Verhaftung und Inhaftierung im Jahr 1773, resistierte er in seinem Schloss und tötete und beraubte alle Leute welche in sein Heim kamen.

Irgendwann im Jahre 1776 reiste der Assassine Ratonhnhaké:ton, alias Connor Davenport, nach Jamaika um Edinburgh Castle zu infiltieren um eventuell ein Stück der Sagenumwobenen Schatzkarte von Käptain William Kidd zu finden.

Trivia

  • Die Insel hat zwei verschiedene Forts, 1. Fort Charlotte im Nordwesten der Insel, 2. Fort Navassa im Osten auf einer kleineren Inselküste.

Gallerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+