Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Iltani war eine Freiheitskämpferin, welche später von den Assassinen verehrt wurde. Man sprach ihr außerdem die Zugehörigkeit zur Bruderschaft zu, obwohl sie Jahrhunderte vor der Gründung der Verborgenen aktiv war. Sie lebte im 4. Jahrhundert v.u.Z. und tötete Alexander den Großen.

Geschichte[]

Iltani wird ausgebildet, Gefahren zu widerstehen und gehörte scheinbar zu eine größeren Gruppe Widerstandskämpfer.[1]

Alexander der Große erobert große Gebiete im nahen Osten und gelangt bis nach Afghanistan. Iltani folgte Alexander, welcher unter dem Schutz der Ordens der Ältesten stand bis nach Herat, um ihm einen Edenstab abzunehmen. Sie schlich sich in die Zitadelle von Herat, musste jedoch feststellen, dass Alexander sich gut schützte und von ihrer Anwesenheit wusste.[1]

Iltani reiste nach Babylon, wo sie von einem Alchemisten und lernt von ihm ein langsam wirkendes Gift. Um Alexander zu töten, reist sie zurück nach Herat, stellt jedoch fest, dass er bereits abgereist ist. Sie hinterlässt Nachrichten und das Rezept des Giftes für die Bruderschaft in der Zitadelle von Herat.[1]

323 v.u.Z. vergiftete Iltani Alexander vermutlich in Babylon und stahl den Edenstab. Alexander starb, aufgrund der langsamen Wirkung des Giftes, am 10. Juni 323 in Babylon.[2]

Ehrung[]

In der Renaissance wurde Iltani für das Attentat auf Alexander von den Assassinen in Italien als Assassinin geehrt. In der Santa Maria del Fiore in Florenz befindet sich ein Grab von Iltani. Das Grab ist ihr wahrscheinlich nur gewidmet, weil sich ihre Überreste vermutlich nicht darin befinden. Domenico Auditore lässt die Villa Auditore in Monteriggioni errichten und stellt im Altarraum unter der Ville eine Statue von Iltani, Dareios, Qulan Gal, Leonius, Amunet, Wei Yu und Altaïr Ibn-La'Ahad auf. Einige Zeit später findet sein Nachfahre Ezio Auditore da Firenze den Altarraum und Sammelt Siegel aus den Gräbern von Iltani und die anderen Assassinen, um die Altaïrs Rüstung zu erhalten.[3]

Im Jahr 2000 befindet sich eine Statue von Iltani im Büro des Mentors in Dubai.[4]

Trivia[]

  • Iltani ist die weibliche Form von einem babylonischen Wort, es bedeutet "Glücklich" oder auch "Schützling der Götter".

Galerie[]

Auftritte[]

Quellen[]

Advertisement