Assassin's Creed Wiki

Unser deutsche Assassin's Creed Wiki hat 12 Jahre nach seiner Gründung endlich die 5.000 Seiten-Marke überschritten! Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

MEHR ERFAHREN

Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Assassin's Creed Wiki


Hræfnathorp(Rabendorf) ist die Siedlung des Rabenclans in Englaland. Sie befindet sich am südlichen Rand von Legracæsterscir in Mercia. Die Siedlung wurde auf dem verlassene Winterlager der Ragnassons erbaut. Die Siedlung ist das Herzstück von Eivors Abenteuern.

In Hræfnathorp befindet sich Randvis Bündniskarte, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall, ein Tätowierer, ein Kartenzeichner, ein Ort für Valkas Rituale.

Bewohner[]

  • Thorbjörn
  • Thyrvi
  • Tova
  • Vagn
  • Valka
  • Vili
  • Vögg
  • Winfrid
  • Wealh
  • Yanli

Siedlungsstufen[]

Eivor baute die Siedlung immer weiter aus, so dass sich mit der Zeit aus der kleinen Ansiedlung eine Stadt entwickelte. Genauso wie die Siedlung wuchs, wuchs auch ihr Ruf und sie zog mehr Menschen an, welche gerne für Eivor und den ganzen Clan arbeiteten.

Stufe 1: Lager[]

Stufe 2: Ansiedlung[]

Stufe 3: Weiler[]

Stufe 4: Ortschaft[]

Stufe 5: Dorf[]

  • 2. Erweiterung des Viehhofs
  • 2. Erweiterung des Getreidehofs
  • 2. Erweiterung des Geflügelhofs

Stufe 6: Stadt[]

Folgende Gebäude sind Teil der Siedlungserweiterung und tragen nicht zur Siedlungsstufe bei. Sie werden von Mitgliedern des Clans gebaut und benötigen kein Material.

Datenbank[]

Der Datenbankeintrag von Hræfnathorp ändert sich leicht, je größer die Siedlung wird.

Diese Siedlung wurde auf den Überresten eines verlassenen Winterlagers des großen heidnischen Heers erbaut und dient nun als permanente neue Heimat des Rabenclans. Hier findest du unter anderem Randvis Bündnistisch, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall und andere nützliche Orte.

Die Siedlung Hræfnathorp (neuhochdeutsch etwa: „Rabendorf") ist die erste vom Rabenclan in England errichtete feste Ansiedlung und der Ausgangspunkt für seine Vorstöße in die umliegenden Gebiete. Hier findest du unter anderem Randvis Bündnistisch, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall, einen Tätowierer sowie Möglichkeiten zum Jagen und Angeln oder zum Handel mit exotischen Waren

Hræfnathorp (neuhochdeutsch etwa: „Rabendorf") ist ein aufstrebender, vom Rabenclan errichteter Weiler, von dem aus er die Eroberung Englands plant. Hier findest du unter anderem Randvis Bündnistisch, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall, einen Tätowierer, Karten sowie Möglichkeiten zum Jagen und Angeln oder zum Handel mit exotischen Waren. Nach der Ankunft von Valka können hier auch Eivors Visionen mithilfe von Ritualen erforscht werden.

Hræfnathorp (neuhochdeutsch etwa: „Rabendorf") ist eine vom Rabenclan errichtete Ortschaft, die als Zentrum seiner Vorstöße nach ganz England dient. Hier findest du unter anderem Randvis Bündnistisch, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall, einen Tätowierer, Karten, einen Ort für Valkas Rituale sowie Möglichkeiten zum Jagen und Angeln oder zum Handel mit exotischen Waren.

Das vom Rabenclan gegründete Dorf Hræfnathorp (neuhochdeutsch etwa: „Rabendorf") ist ein lebhafter Ort, der mit jedem Tag weiter wächst und gedeiht. Hier findest du unter anderem Randvis Bündnistisch, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall, einen Tätowierer, Karten, einen Ort für Valkas Rituale sowie Möglichkeiten zum Jagen und Angeln oder zum Handel mit exotischen Waren.

Die erste Ansiedlung des Rabenclans in England ist zu einer florierenden Stadt und einem einflussreichen Akteur in der diplomatischen Landschaft herangewachsen. In Hræfnathorp (neuhochdeutsch etwa: „Rabendorf") findest du unter anderem Randvis Bündnistisch, Gunnars Schmiede, Yanlis Laden, Ruadans Stall, einen Tätowierer, Karten, einen Ort für Valkas Rituale sowie Möglichkeiten zum Jagen und Angeln oder zum Handel mit exotischen Waren.

Advertisement