Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Assassin's Creed Wiki
Smallwikipedialogo.png
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Assassin's Creed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Harald ist ein Weiser des Isu Frey. Ihm gelingt es im 9. Jahrhundert alle Königreiche von Nordvege unter seiner Herrschaft zu vereinen.


Datenbank[]

Harald ambitioniert zu nennen ist, als würde man Norwegen als ein bisschen felsig bezeichnen. In einem Land, wo Kleinkönigreiche mit den Gezeiten aufsteigen und stürzen, hat Harald den Stammbaum und das Heer, um seinen Traum von einer vereinten Nation in die Tat umzusetzen. König Harald - in seinen späteren Jahren „Schönhaar" genannt - ist der Sohn Halfdans des Schwarzen, dessen Name von seinem eigenen, schwarzen Haar herrührte. Offensichtlich ist dies eine Familie, die weiß, dass Äußerlichkeiten in der Welt Gewicht haben.

Trivia[]