FANDOM


Hüter von Forlì ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus wiedererlebt.

Inhalt Bearbeiten

Ezio setzt Caterina auf ein Pferd, und gemeinsam reiten sie aus der Engelsburg. Vor der Brücke kämpft Ezio gegen die Wachen, während Caterina flieht. Als in der Engelsburg etwas explodiert, nutzt Ezio das zur Flucht. Dann endet die Mission.

Volle Synchronisation Bearbeiten

  • Man muss eine Attentatsserie mit mindestens 5 Attentaten ausführen.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.