Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Giottos Campanile ist der Glockenturm neben der Santa Maria del Fiore und der höchste Turm von Florenz .

Campanile di Giotto

Allgemeines[]

Von Giotto di Bondone, dem berühmten Architekten und Maler, 1334 begonnen, war dieser gotische Glockenturm noch nicht vollendet, als Giotto starb. Andrea Pisano übernahm dann seine Arbeit und wurde 1348 von der Pest hinweggerafft.

1359 wurde der Turm dann von Francesco Talenti fertiggestellt, der bei den oberen drei Etagen von Giottos Plänen abwich. Er vergrößerte jede Etage, um perspektivisch so groß zu sein wie die darunter, sodass von unten alle drei Etagen gleich groß erscheinen.

Der Turm ist mit Carrara-Marmor, rotem Marmor aus Siena und grünem Marmor aus Prato verkleidet. Es sind exakt 414 Stufen bis zur Spitze, was vielleicht Charles Messiers Entdeckung eines Spiralnebels genau 414 Jahre später vorhersagt. Oder auch nicht.

Advertisement