FANDOM


Geschwisterrivalität ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Nach dem Besuch beim Arzt liefern sich die beiden Brüder, Ezio und Federico, ein Wettrennen auf die Santa Trinita. Nachdem man auf dem Dach angekommen ist, ist die Mission abgeschlossen.

Dialog Bearbeiten

Federico: Herrliche Nacht!

Ezio: Allerdings. Ich wünschte, sie wären alle so schön...Doch, warte! Sie sind's!


Federico:(lacht) Wir sollten nach Hause, Ezio. Vater wird sich schon wundern, wo wir wohl bleiben.

Ezio: Ja. Ich bekäme lieber keine Standpauke.

Federico:Ein kleines Rennen, hm?

Ezio: Wohin?

Federico:Hmmm ... Zum Dach dieser Kirche. Dann auf drei. Uno. Due. Tre! Der Kleine muss noch so viel lernen! Komm, du Schildkröte!

Federico:Komm jetzt. Hier entlang.

Ezio: Wohin gehst du?

Federico:Wart ab!

Federico:Wir leben ein gutes Leben, Bruder.

Ezio:Ah... Das Beste. Möge es sich nie ändern.

Federico:Und möge es ,,uns" nie ändern.

Trivia Bearbeiten

  • Man kann diese Mission nicht ablehnen.
  • In dieser Mission kommt die Inschrift "Ubisoft präsentiert: Assassin’s Creed II" vor.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.