FANDOM


Gegenwart 2 ist die erste Gegenwartsmission aus Assassin’s Creed IV: Black Flag. Anders als die meisten Gegenwartstätigkeiten des Teils muss man diese beenden.

Beschreibung Bearbeiten

Der Protagonist wird von Melanie Lemay in das Büro des CCO Olivier Garneau gebracht. Nach einem Kurzen Besuch dort meldet sich John.

Dieser gibt den Auftrag den Computer eines weiteren Mitarbeiters zu hacken. Die dort gefundenen Daten enthalten den Obduktionsbericht von Subjekt 17: Desmond Miles. Die Daten wurden Rebecca Crane übergeben und der Abstergo Mitarbeiter kehrte an seinen Arbeitsplatz zurück.

John gab ihm die Sicherheitsstufe 1 und ermöglichte ihm den Zugang zu weiteren Räumen und Computern zum Hacken.

Quelle Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+