FANDOM


Fiat lux ist eine Darstellung der genetischen Erinnerungen von Shay Patrick Cormac, die von einem Helix Novizen durch die Helix nacherlebt wird.

HandlungBearbeiten

Nach dem Attentat auf James Wardrop erfährt Shay, zurück auf der Morrigan, von Liam O'Brien das Hope Jensen in Sleepy Hollow auf ihn wartet. Es ist ihr gelungen Benjamin Franklin davon zu überzeugen die Box zu öffnen, was auch seine Aufgabe für die Templer gewesen war.

Dort angekommen übergibt Shay, nach einer Vorstellung seiner Person, das Manuskript und die Box an Franklin.

Franklin hat nur noch eine Bitte an Shay. Die Briten haben seine Blitzableiter konfisziert und Shay soll diese zurückholen, damit die Box geöffnet werden kann. Shay verfolgt eine Wache bis hin zum Lager der konfiszierten Ware und holt diese zurück.

Wieder bei Franklin half er die Konstruktion aufzubauen. Gerade rechtzeitig als ein Gewitter losbrach. Ein Blitz traf die Konstruktion und enthüllte das Geheimnis der Box. Es war eine Karte und Shay sah das einer der markierten Orte Lissabon in Portugal ist.


Vollständige SynchronisationBearbeiten

  • nicht entdecken lassen
  • nicht schwimmen

DialogBearbeiten

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.