FANDOM


Familientreffen ist eine von Jack the Rippers genetischen Erinnerungen, die ein Helix - Nutzer rekonstruiert.

HandlungBearbeiten

Jack begibt sich zur Anstalt, dort tötet er das Personal, welches sich an ihn erinnern könnte. Nachdem er den Anstaltsleiter ermordete, verbrannte er sämtliche Akten über sich selbst.

Danach bereitet er sich auf Evies Ankunft vor und befreit die gefangenen Kriminellen der Anstalt.

QuelleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.