Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Die verschwundene Karte ist eine Nebenquest in Assassin’s Creed Odyssey.


Erhalt[]

Die verschwundene Karte Questgeber

Euer Questgeber

In dem Dorf Pagai müsst Ihr Euch westlich halten und in das Lager der Spartaner gehen. Rechts in einem Zelt führt ein Soldat mit pompösem Helm eine Unterredung mit jemandem. Sprecht den Mann mit dem auffälligen Helm an. Dieser berichtet Euch von einem Spion, der wertvolle Informationen gestohlen hat. Er beauftragt Euch, den Dieb zu schnappen und die Informationen zu sichern.

Empfohlene Stufe Stufe 7.

Beschreibung[]

Eine Karte mit strategischen Informationen wurde aus dem Lager der Spartaner gestohlen. Kassandra/Alexios wurde gebeten, den Schuldigen zu finden und dem Polemarchen die Karte zurückzubringen.

Ablauf[]

AC Odyssey Quest Nimm dem Dieb die Tafel ab.

Verschwundene Tafel Dieb

Der Dieb - ein "Leichter Athener Soldat"

Als Ihr Euch der Stelle, die Ikaros für Euch aufgedeckt hat, nähert, seht Ihr, dass der Dieb gefesselt wurde und von zwei Soldaten bewacht wird. Wenn Ihr nicht eingreift, töten die beiden den Mann. Geht Ihr rechtzeitig dazwischen, müsst Ihr die beiden eliminieren. Im Anschluss sind Euch drei Optionen im Umgang mit dem Spion geboten:

  1. Eine Vereinbarung mit dem Spion treffen.
  2. Den Dieb töten.
  3. Den Dieb laufen lassen.

So oder so erhaltet Ihr die Karte und könnt sie zu dem Polemarchen zurückbringen.

Belohnung[]

Belohnung XP Lila
Advertisement