Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Die große Minotour ist eine Nebenquest in Assassin’s Creed Odyssey.

Empfohlene Stufe Stufe 26

Beschreibung[]

Kassandra erklärte sich bereit, die "Minotauros-Führung" eines Straßenjungen namens Arsenios in Pefki mitzumachen, doch sie fragte sich schon bald, ob das nicht ein Fehler war.

Erhalt[]

Sprich mit dem Straßenjungen im Hafen von Lato.

Ablauf[]

Unser Fremdenführer Arsenios führt uns als erstes zu einer liegenden Minotauros-Statue und erzählt dass beim Versuch diese aufzustellen es zu einem Unfall kam und dabei zwei Arbeiter getötet wurden. Als nächstes führt der Weg nach Lato zu einem Marktstand bei dem Arsensios ein Elixier anpreisst, das aus Hufen des Minotauros hergestellt wurde und einem Pepp verleiht. Selbstverständlich kann eine Flasche davon bei ihm erworben werden. Anschließend gehts in eine Höhle in der die Tour für beendet erklärt wird. Hinter uns tauchen zwei Schläger auf und Arsenios bitte darum auf dem Weg nach draußen bei seinen Partnern zu bezahlen. Wir haben nun die Wahl entweder 3.000 Drachmen zu bezahlen oder durch Weigerung einen Angriff der "Partner" zu provozieren. Sobald diese beseitigt sind sprechen wir ein letztesmal mit unserem Fremdenführer und erfahren, dass wir ihm eine wichtige Lektion in Sachen Freundschaft erteilt haben, außerdem erhalten wir von ihm 3.500 Drachmen.

Belohnung[]

Belohnung XP Lila
Advertisement