Assassin's Creed Wiki

Unser deutsche Assassin's Creed Wiki hat 12 Jahre nach seiner Gründung endlich die 5.000 Seiten-Marke überschritten! Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

MEHR ERFAHREN

Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Assassin's Creed Wiki


Ablauf[]

Nebenquest Sprich im Westen von Glowecæster mit Gunnar.

  • An der Vereinigung der Flüsse Afema und Temese.
  • Im westlichen Teil der Stadt.

Nebenquest Folge Gunnar.
Nebenquest Folge Tewdwr.
Nebenquest Sprich mit Tewdwr.
Nebenquest Beschütze Tewdwr vor den Keilern.
Nebenquest Sprich mit Tewdwr.
Nebenquest Sprich mit Gunnar.
Nebenquest Gehe als Mari Lwyd von Tür zu Tür.

  • Süßigkeiten.

Nebenquest Finde heraus, wo Gunnar sich aufhält.
Nebenquest Prügele dich mit dem Britonen.
Nebenquest Sprich mit Tewdwr.
Nebenquest Folge Tewdwr.

Beschreibung[]

Während Eivor Sigurd gerettet und Fulke getötet hat, hat sich Gunnar, der Schmied von Hræfnathorp, verliebt. Er ist nach Glowecæsterscir gereist, um seine Geliebte zu treffen. Er bittet Eivor, ihm zu helfen.

In Glowecæster trifft Eivor Gunnar und seine Verlobte Brigit. Brigits Eltern waren die letzte Hohepriesterin und der Aldermann. Seit dem beide nicht mehr da sind sorgt der jetzige Aldermann für sie. Gunnar möchte Eivor Cynon, dem Aldermann, vorstellen. Der Aldermann ist mit den Vorbereitungen für Samhain beschäftigt und Gunnar möchte ihn nicht stören. Er stellt Eivor stattdessen Tewdwr, dem zukünftigen Aldermann vor. Er ist nicht froh, eine weitere Heidin in Glowecæster zu sehen.

Das Gespräch zwischen Tewdwr und Eivor ist angespannt, Cynon unterbricht sie. Er begrüßt Eivor, Gunnar hat ihm bereits von ihr erzählt. Cynon ist traurig, dass er gleichzeitig sein Land und seine Ziehtochter fortgeben muss. Er weiß jedoch, dass Gunnar ein guter Mann ist.

Tewdwr möchte beim Schrein des heiligen Cynehelm beten. Cynon möchte, dass Eivor Tewdwr beschützt. Tewdwr glaubt nicht, dass er eine Heidin zum Schutz braucht. Eivor folgt Cynons Bitte und beschützt Tewdwr gegen seinen Willen. Gunnar lädt sie ein, später an einem Mummenspiel teilzunehmen und sie brechen auf.

Wenn er Aldermann ist will Tewdwr Samhein verbieten. Er will die alten Bräuche verbieten und den christlichen Glauben nach Glowecæster bringen. Sie erreichen die Sankt-Cynehelm-Fälle. Auf dem Weg gab es keine Gefahren, Tewdwr glaubt, dass Eivors Hilfe war nicht nötig war. Eivor möchte ihr Wort gegenüber Cynon nicht brechen und bleibt bei ihm.

Tewdwr betet vor dem Schrein. Eivor möchte Wissen, warum die Christen auf Knien beten. Sie dankt Odin im Stehen und sieht keinen Sinn darin. Eivor fragt ihn, ob sie ihn zusehen oder sich wegdrehen sollte. Tewdwr ist genervt, dass Eivor ihn immer wieder unterbricht.

Sie werden von Kleiern angegriffen und Eivor beschützt Tewdwr. Er bedankt sich dafür, dass sie ihn das Leben gerettet hat. Eivor möchte nach Glowecæster zurückkehren. Tewdwr glaubt dass er ihren Schutz nicht mehr braucht und sickt sie weg. Er wird Cynon sagen, dass Eivor ihn beschützt hat. Tewdwr verspricht ihr, später mit ihr zu trinken. Eivor ist beruhigt und kehrt zu Gunnar zurück.

ACV Die erste Nacht von Samhain 2.jpg

Die Bewohner Glowecæsters halten ihre anderweltlichen Besucher für verfressen also verkleiden Gunnar und Brigit Eivor für das versprochene Mummenspiel als Mari Lwyd. Mari Lwyd zieht von Tür zu Tür und singt für Kuchen und Ale. Eivor muss den Umhang anbehalten, sie weigert sich jedoch zu singen. Gunnar bedauert es. Er kennt Eivors Stimme, Lerchen fallen vor Neid vom Himmel. Eivor und Gunnar gehen um die Häuser und Eivor reimt für Kuchen und weigert sich weiterhin, zu singen. Plötzlich verschwindet Gunnar und Eivor beginnt, ihn zu suchen.

Am Fluss findet Eivor Gunnar wieder. Ein Britone hat den Rabenclan beleidigt und sie beginnen eine Prügelei. Gunnar wird am Bein verletzt und die Prügelei wird von Modron beendet. Sie schickt die Sachsen weg und sieht sich um Gunnars Bein an. Modron stellt sich ihnen vor. Sie führt jene, die den alten Bräuchen folgen und bietet ihre Heilkunst allen an.

Gwenydd, Modrons Tochter Kommt. Modron bittet sie, eine Salbe für Gunnars Bein zu holen. Sie verspricht ihr, das Bein nicht abzuschneiden, ehe sie wieder da ist. Auch Brigit macht sich über Gunnars Verletzung lustig. Eivor lässt sie allein und trifft sich mit Tewdwr.

Eivor, Tewdwr und Cynon trinken mit dem Mönch Gwilim. Eivor erfährt, dass Cynon am Ende der Festlichkeiten im Wiedenmann geopfert werden soll. Es ist sein Schicksal als Aldermann Glowecæsterscirs. Tewdwr findet den Brauch barbarisch. Sie trinken auf Cynon und Tewdwr. Gwilim gibt Eivor und Tewdwr ein starkes Gebräu zu trinken.

Der Rabenclan wird sich mit Glowecæster durch die Hochzeit von Gunnar und Brigit verbinden, aber Eivor schlägt vor, sich auch noch durch einen Schwur zu verbinden. Eivor und Tewdwr sind inzwischen sehr betrunken und schwören auf den besten Vertrag. Mit einigen Umwegen gehen sie zu Tewdwrs Haus.

Am nächsten Morgen erwacht Eivor in Tewdwrs Haus. Ihre Hände sind voller Blut und die Wirkung von Gwilims Gebräu hält noch an. Eivor kann sich nur an wenig erinnern und versucht, Tewdwr zu finden.

Schlacht um die Nordwege Prolog - Durch Ehre gebunden - Zuspruch einer Seherin - Familienangelegenheiten - Die Rückkehr des Prinzen - Böses Erwachen - Ein grausames Schicksal - Geburtsrecht - Die Wogen des Schicksals
Der Schwanenweg nach Hause - Ungebeten - Sesshaft werden- Bündniskarte
Die Sage der Königsmacher Die Söhne Ragnars - Feilscherei - Die Mauern von Tempelburh - Gerüchte über Legracæster - Dem Glück nachhelfen - Schwer wiegt der Kopf - Lagebericht zu Legracæsterscir- Gejagt
Das Lied von Soma Das große verstreute Heer - Die Waisen der Fens - Zu neuem Ruhm - Erningstein muss brennen - Hræfnaburh muss fallen - Unheiliger Vater - Der Gestank des Verrats - Eine Insel der Aale - Lagebericht zu Grantabrycgscir - Ein Hoch auf unseren Erfolg - Ungebetene Gäste
Die Geschichte von Than Oswald Königsmacher - Der Wert eines Nordmanns - Eine ruhmreiche Rückkehr - Mit erhobenem Stahl - -Die tosende Wut der See - Hochzeitshörner - Mähne und Schweif - Lagebericht zu East-Engla- Beim Tragen der Fackel
Die Stadt des Krieges Wände und Schatten - Das Blut des Egels - Der Abschuss des Pfeils - Die Zerstörung des Kompass - Lagebericht zu Lunden
Der Stein des Paladin Aufkeimender Widerstand - Untergraben - Pilgerreise nach Sankt Alban - In Stein gemeißelt - Flammende Falle - Ringen um Cynebelle - Der Sagenstein - Lagebericht zu Oxenafordscir
Das Buch der Drachen Kriegsmüde - Die Versorgungslinie - Die Güter von Wenlocan - Der blutige Weg zum Frieden - Königstöter - Lagebericht zu Scrobbescir
Das Instrument der Ältesten Der Winkelzug des Abts - Marionetten und Gefangene - Der Mann hinter dem Mann - Ein blutiger Willkommensgruß - Lagebericht zu Cænt - Ein Sturm braut sich zusammen
Ein Reigen gebrochener Herzen Ein ungewöhnlicher Vorschlag - Alte Wunden - Jugendliebe - Entführt - Ein Auf und Ab - Lagebericht zu Eastseaxe
Das Hunwaldlied Edles Geleit - Heimkehr - In Abwesenheit des Aldermanns - Salbe für eine frische Wunde - Der Than von Lincolne - Wohin der Stein fällt - Schwertregen in Anecæster - Lagebericht zu Lincolnescir
Vinland-Saga In fremden Landen - Die Jagdgründe - Bestienjagd - Jägermahlzeit - Lagebericht zu Vinland
Die Stadt der Gier Ein herzliches Willkommen - Brenne wie Zunder - Stich in die Nadel - Verschluss der Kammer - Lagebericht zu Eoforwic
Die Stadt des Glaubens Mehr Hinweise - Der Greve von Wincæster - Den Galgen erdrosseln - Die Feder rupfen - Den Sax aufspießen - Lagebericht zu Wincæster
Die Geschichte zweier Jarls Alte Freunde - Der Sand verrinnt - Schmuck für den Geschmückten - Polternde Plünderer - Von Blut und Göttern - Unter die Haut - Abschied und Vermächtnis - Lagebericht zu Snotingahamscir
Die Belagerung von Portcæster Räuber des Südens - Unerwartete Ankunft - Sollen sie Asche fressen - Verbrannte Erde - Zwischen die Fronten - Sturm der Mauern - Von allem, das vergangen ist ... - Lagebericht zu Sudseaxe
Die Worte Halfdans Krieg im Norden - Ehre hat zwei Schneiden - Die Söhne Eoforwics - Weg in den Abgrund - Anmaßungen der Ehre - Von Blut und Banden - Schuld und Segel - Lagebericht zu Eoforwicscir - Verlorener Ruhm
Die Geschichte von Weidenmann Die erste Nacht von Samhain - Hinweise und Rätsel - Der gestohlene König - Hintergangene Liebe - Das ausgeweidete Lamm - Die Verbrennung des Weidenmanns - Lagebericht zu Glowecæsterscir - Ernten, was gesät wurde
In der Halle der Gefallenen Der Weg nach Valhall - Wo Legenden geboren werden - Dem Bruder zum Schutze - Eine ruhige Heimkehr
Die Prophezeiung des Königs Ende eines Königreichs - Feiertag - Lagebericht zu Hamtunscir - Schmiedefeuer und Flamme
Das Schicksal des Erhabenen Eine weise Freundin - In die Welt der Träume - Blick von ganz oben - Weit gereist - Abwehrmaßnahmen - Familienzuwachs - Ein Band schmieden - Der Tritt einer Katze - Wurzeln schlagen - Der krönende Abschluss - Dem Schicksal verpflichtet - Bindendes Schicksal - Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen
Schneewehen-Saga Tiefer hinein- Herrin des Eisenwaldes - Der verlorene Kessel - Ein Geschenk aus der Vergangenheit - Ein denkwürdiges Fest - Der Preis der Weisheit
Der Weg des Berserkers Der Geheimnisvolle Berserker - Das Ritual des Berserkers - Die Vergeltung des Berserkers
Die Legende von Beowulf Ein Biest aus der Unterwelt - Beute in hoher Halle - Wie das Schicksal es muss
Zorn der Druiden Irischer Handel - Irisches Abenteuer - Blutbande - Eine Falle für Thorstein - Aufbau von Rath Oinn - Flanns Irland - Mit Anwesenheit glänzen - Kriegsbemühungen - Stärke sammeln - Einen Fuß in Connachta - Bluttrank - In den Nebel - Das nördliche Reich - Könige hofieren - Hinter Verhandlungen verborgen - Der Lohn des Krieges - Die Geißelung der Schlangen - Der Preis des Verrats - Thorgests Drengir - Königliche Aufträge
Rechnungen bezahlen Dyflins Reichweite - Auge für Auge
Die Stärke der Danann Kinder der Danu (die Danann) - Bernsteinsonne
Handel Der Elfenbein-Posten - Die Farbe des Erfolgs - Deine Worte geben - Erhellende Geschehnisse - Süße Versuchung - Zusammenbrauender Ärger
Die Belagerung von Paris Fremde mit Geschenken - Auf ins Frankenreich - Der Kriegsherr von Meglidunum - Verfall in der Armensiedlung - Majestät im Schatten - Die verschollene Königin - Schwester der Trauer - Das Damenopfer - Ehre und Feinde - Eine verborgene Schwäche - Feuerregen - Königliche Fuchsjagd - Dunkel vor der Dämmerung - Die Belagerung von Paris - Der Graf von Paris - Skål! - Glut und Glaube - Der Wahn von König Charles - Sieg - Heimkehr
Verborgen - Es lebe der Widerstand - Ein Paket für Paris - Rebelleneinsätze
Hræfnathorp Ein neues Zuhause - Ein kleines Problem - Ragnar Lodbroks verlorene Drengir - Die Jägerin - Hat jemand diesen Mann gesehen? - Wettbewerb im Bogenschießen - Die Bäckerklage - Mann voller Geheimnisse - Die Tausend Augen - Wikinger gesucht - Grantige Aussichten - Eine Rivalität für die Ewigkeit - Dem Licht zu dienen - Zerschlagung des Ordens - Der Brief - Der Arme Mitstreiter - Eine kurze Geschichte der Verborgenen
Julfest Fest bereit - Julfest - Bewegliche Ziele - Bruns Torheit - Jul-Schlägerei - Der Tag, an dem das Bier verschwand - Kuhfänger
Flussraubzüge Ein Fluss zum Berauben - Das Vermächtnis des heiligen Georgius - Die Schätze der Exe - Die Schätze der Sæfern - Die Schätze der Deva - Das Schwert des heiligen Georgius
Eastre-Fest Eastre-Fest - Wikingerschlägerei - Festlich soll es sein - Eiersuche - Die Frühlingskönigin - Geisterschutz - Bewegliche Ziele - Bruns Torheit
Meisterherausforderung Eine Herausforderung der Götter - Die kryptische lehre der Hildiran
Sigrblot-Fest Sigrblot-Fest - Kriegsvorbereitung - Drei große Schweine - Güteprüfung - Kriegsspiele - Wolfsfütterung - Zoffen oder Zanken - Letzte Opfergabe
Flussraubzüge Die Legende des Lugh - Die Schätze der Berbha - Die Schätze des Abhainn na hOirimhe - Der Speer des Lugh - Das Ulfberht-Schwert - Verfechter des Glaubens - Gesalbte des Frankenreichs - Irlands Verteidiger - Englalands Beschützer
Advertisement