Assassin's Creed Wiki
Advertisement

Der letzte Tag ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

Inhalt[]

Ezio macht sich auf, um einen weiteren Unterstützer von Savonarola zu töten. Er findet einen Prediger vor einer Kirche, umgeben von Wachen, der versucht, die Menge zu bekehren. Ezio infiltriert das Dach und führt einen Todessprung aus.

Ezio: Euer Verstand, ihr scheint ihn unter Kontrolle zu haben.

Priester: *lacht* Nicht alle mussten getäuscht werden. Ich glaubte bereits. Alles was ich sagte, ist wahr.

Ezio: Nichts ist wahr. Was ich tue ist nicht leicht. Requiescat en Pace.

Zum Schluss führen wieder Paola und La Volpe eine Menschenmenge auf den Platz.

Dialog[]

(Ezio nähert sich über den Dächern eine Kirche wo sich vor dem Eingang eine Menschenmenge angesammelt hat und dort einem Priester der von Soldaten beschützt wird anzuhören, der zu ihnen spricht.)

Priester: Volk von Florenz! Kommt! Sammelt euch! Hört meinen Worten gut zu! Das Ende naht! Jetzt ist der Moment der Reue! Fleht um die Gnade Gottes!

(Der Priester beginnt seine Predigt während sich Ezio über die Dächer ihm sich langsam nähert.)

Priester: Seht ihr es nicht? Die Zeichen sind überall! Aufstand! Hunger! Krankheit! Korruption! Dies sind die Vorboten des Dunkels! Wir müssen stark bleiben in unserem Glauben, sonst wird es uns bald schon verschlingen! Ich sehe euren Zweifel, dass ihr mich für irre haltet. Ah...Aber sagten das nicht auch die Römer über Jesus? Wisst, dass auch ich einst eure Unsicherheit teilte. Eure Angst. Aber das war bevor mir Savonarola erschien. Er zeigte mir die Wahrheit! Endlich wurden meine Augen geöffnet! Und so stehe ich heute vor euch in der Hoffnung, dass auch ihr sehen werdet! Versteht, dass wir an einem Abgrund stehen. Auf der einen Seite des glänzende, herrliche Königreich Gottes. Auf der anderen...ein bodenloser Schlund der Verzweiflung! Werdet ihr wieder zu Gott finden? Oder werdet ihr euch ins DUNKEL werfen? Ihr schwankt schon bedrohlich über dem Abgrund...Männer wie die Medici... und die anderen Familien, die ihr einst als HERREN bezeichnet, suchten irdische Dinge und Profit. Sie gaben ihren Glauben für materielle Freunden auf. Und sie wollten, dass ihr alle das tut. Unser weiser Prophet sagte einst: ,,Das einzig Gute, das wir Plato und Aristoteles verdanken ist, dass sie viele Argumente fanden, die wir gegen Ungläubige verwenden können. Dennoch sind sie und andere Philosophen nun in der Hölle." Wenn euch eure unsterbliche Seelen etwas wert sind, werdet ihr euren Kurs ändern und die Worte unseres Propheten hören, Savonarola. Ihr werdet euren Körper und Geist heiligen... ihr werdet die Herrlichkeit Gottes entdecken! Ihr werdet endlich zu dem, was der Schöpfer wollte: Loyale und gehorsame Diener!

(Ezio vollführt sein Attentat und tötet den Priester.)

Ezio: Euer Verstand... Ihr scheint ihn unter Kontrolle zu haben.

Priester: (lacht) Nicht alle von uns mussten getäuscht werden. Ich glaubte bereits. Alles was ich sagte, ist wahr!

Ezio: Nichts ist wahr. Was ich tue ist nicht leicht... Requiescat in pace.

(Unter Glockengeläut führen wieder Paola und La Volpe eine Menschenmenge vom Ort des Geschehens.)

Trivia[]

Sequenz 1 Jungs sind Jungs - Und der andere erst - Geschwisterrivalität - Nachttrunk - Laufbursche - Gerechte Strafe - Ein Freund der Familie - Petruccios Geheimnis - Sonderzustellung - Gefängniseinbruch - Familienerbstück - Der letzte, der noch steht
Sequenz 2 Anpassung - Ass im Ärmel - Richter, Geschworener, Henker - Bedeckt halten - Arrivederci
Sequenz 3 Sicheres Geleit - Casa dolce Casa - Übung macht den Meister - Wie man in den Wald ruft... - Eine Planänderung
Sequenz 4 Worten Taten folgen lassen - Fuchsjagd - Wir sehen uns dort - Novellas Geheimnis - Ein Wolf im Schafpelz - Lebwohl, Francesco
Sequenz 5 Vier am Boden - Eine Klinge mit Biss - Ausweichmanöver - Die Kutte macht noch keinen Mönch - Hinter verschlossenen Türen - Komm Raus zum Spielen - Stadtschreier - Bei solchen Freunden
Sequenz 6 Ausflug - Romagna-Ausflug - Alle an Bord
Sequenz 7 Benvenuto - Das wird eine Narbe geben - Bauklötze - Affen machen alles nach - Hüpfen und Springen - Frühjahrsputz - Ausbruch - Kleider machen Leute - Alles muss raus
Sequenz 8 Gleich und Gleich... - Wenn's beim ersten Mal nicht klappt, ... - Wer nicht wagt, der nicht gewinnt - Gut begonnen ist halb gewonnen - Gelegenheitsflieger
Sequenz 9 Wissen ist Macht - Damen in Not - Nonnenweisheit - Schleifensammler - Und weg sind sie - CTF - Betrügen lohnt nicht - Ein echter Spaß
Sequenz 10 Eine unerwartete Wendung - Ein Krieger im Käfig - Lasst niemanden zurück - Position beziehen - Zwei Fliegen, eine Klinge
Sequenz 11 Alles kommt zu dem, der wartet - Mitspielen
Sequenz 12 Ein warmes Willkommen - Leibwache - Die Stellung halten - Der Pate - Checco Matt - Weit vom Stamm
Sequenz 13 Florentiner Fiasko - Stillleben - Karriereleiter - Soziale Aufsteiger - Sterbesakramente - Hafenmeister - Chirurgischer Eingriff - Ab ins Heu - Erzfeind - Der letzte Tag - Alle Macht dem Volke - Gesetz der Straße
Sequenz 14 Das X markiert den Ort - Im Maul des Wolfes
Advertisement