Assassin's Creed Wiki
Advertisement


Der Abtrünnige ist eine Erinnerung in Assassin’s Creed: Revelations.

Beschreibung[]

Nachdem Ezio Auditore Dilara aus dem Gefängnis befreien konnte und sie nun ausgezogen ist, um Shahkulu zu töten, bleibt er zunächst alleine zurück, folgt ihr aber bald, mit dem Ziel, selbst auf den Abtrünnigen ein Attentat auszuführen.

Ende[]

Shahkulu kann ausgeschalten werden und viele Menschen werden so aus seiner Tyrannei befreit.

Vollständige Synchronisation[]

Für die vollständige Synchronisation muss Ezio dafür sorgen, dass Janos nicht mehr als die Hälfte seiner Gesundheit verliert.

Multiplayer[]

Nach dieser Mission kann man Shakulu (der Abtrünnige) im Multiplayer spielen.

Sequenz 1
Der Galgenstrick - Eine knappe Flucht - Eine Art Tagebuch - Die harte Tour - Verwundeter Adler
Sequenz 2
Ein warmes Willkommen - Aufrüsten und Erkunden - Die Hakenklinge - Der Blick von Galata - Fortgeschrittene Taktiken - In der Defensive - In der Offensive
Sequenz 3
Der Gefangene - Der Wächter, Teil 1 - Gildenaufträge - Bombenherstellung - Ein bekanntes Gesicht - Cisterna Basilica - Quid pro Quo - Des Mentors Wächter - Fluch der Roma - Der Wächter, Teil 2
Sequenz 4
Das Bankett des Prinzen - Ein schwieriges Treffen - Der vierte Teil der Welt - Zeichen und Symbole, Teil 1 - Galataturm - Des Mentors Totenwache
Sequenz 5
Die Janitscharen - Das Tor des Arsenals - Arsenal-Einbruch - Porträt einer Dame - Zeichen und Symbole, Teil 2 - Forum Bovis - Ein neues Regime
Sequenz 6
In die Schatten - Ehre, verloren und gewonnen - Überbringer gemischter Nachrichten - Eine kleine Besorgung - Zeichen und Symbole, Teil 3 - Mädchenturm - Rückkehr des Mentors - Segel setzen
Sequenz 7
Die verborgene Stadt - Die Spionin, die mir aus dem Weg ging - Der Abtrünnige - Abrüstung - Der letzte Palaiologos - Flucht - Stab-Übergabe
Sequenz 8
Entdeckung - Der Austausch - Ende der Straße
Sequenz 9
Eine Heimkehr - Verlorenes Erbe - Die Botschaft
Advertisement