Assassin's Creed Wiki
Advertisement
Assassin's Creed Wiki

Das Signal ist die sechste Mission des DLC "Die Vergeltung". Man spielt Ratohnhaké:ton in einer durch einen Edensplitter hervorgerufenen Illusion.

Handlung[]

Ratohnhaké:ton trifft erneut Jefferson und dessen Rebellen. Sie planen die Revolution und den Angriff auf Washington. Dazu soll Ratohnhaké:ton einen Spion von Jefferson im Militärbezirk aufsuchen. Dort angekommen stehen eine Gruppe von Rebellen kurz vor ihrer Exekution durch Blauröcke. Ratohnhaké:ton erledigt sie und kann so die Rebellen retten. Dabei stellt sich heraus, das es sich bei dem Spion um Godfrey handelt. Nach einem kurzen Gespräch steht ihr Plan fest. Godfrey platziert Pulverfässer nahe eines Turmes, welcher von Ratohnhaké:ton angezündet werden soll. Nachdem der Turm angezündet ist begibt sich Ratohnhaké:ton zu Godfrey, welcher ihm sagt dass das Pulver auch bereit wäre. Daraufhin zündet er das Pulver und gibt dem Turm mit seiner Bärenkraft den Rest. Der Turm stürzt zusammen und die Rebellen beginnen ihren Angriff auf Washingtons Pyramide.

Vollständige Synchronisation[]

  • Mindestens 3 Opfer des Erschießungskomandos retten.
  • Den Turm nur mithilfe des Adlerflugs erreichen.
  • 5 Wachen mit einmaligem Einsatz der Bärenkraft eliminieren.

Quelle[]

Die Schande
Erwachen - Das Dorf warnen - Himmelsreise - Ein-Mann-Wolfsrudel - Pfad der Vergeltung - Gerechtigkeit siegt
Der Verrat
Gefängnisausbruch - Himmelswelt-Reise - Sturzkampf - Konsequenzen - Zurück zum Absender - Eiserner Wille - Teile in Bewegung - Aquila entfesselt - Flucht nach New York
Die Erlösung
Dunkle Gewässer - Himmelswelt-Reise - Vertreibung der Blauen Flut - Armenspeisung - Ein Schritt nach dem Anderen - Das Signal - Hallen der Ungerechtigkeit - Unausweichliche Konfrontation