FANDOM


Das Kriegsgespenst ist eine von Connor Kenways genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

1. AktBearbeiten

Die Aquila jagt nun die Windermere vor der Küste Kubas. Zuerst werden sie von sechs kleinen Schiffen angegriffen, doch die Aquila triumphiert im Kampf. Danach suchen sie an der Küste weiter nach der Windermere. Sie finden sie, doch sie ist in Begleitung von etlichen anderen Schiffen. Nach einer harten Schlacht kann die Aquila dennoch über die Windermere siegen.

2. AktBearbeiten

Nachdem die Windermere von der Aquila versenkt wurde, macht das Assassinenschiff nun Jagd auf die Leviathan. An der Küste werden sie bereits erwartet, doch die wenigen Schiffe sind für die Aquila keine ernst zu nehmende Herausforderung. Sie verstecken sich nun, um der Leviathan einen Hinterhalt zu legen. Nun fahren drei Kriegsschiffe, darunter auch die Leviathan, in den Hinterhalt, die Aquila versenkt alle drei Schiffe. Danach endet die Mission.

Volle SynchronisationBearbeiten

  • Automatisch
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.