FANDOM


 Das Geisterschiff ist eine von Connor Kenways genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Connor hat von Hinkebein einen weiteren Brief von Captain Kidd erhalten. Er macht sich nun mit der Aquila zur Nordwestpassage nahe Grönland auf um die Karte zu finden.

Er verlässt die Aquila und stapft missmutig durch knietiefen Schnee und versucht die Octavius zu finden. Er findet das ehemals stolze Schiff im Eiswasser treiben. Connor klettert auf das Schiff und dringt in die Kapitänskajüte ein. Dort findet er den erfrorenen Kapitän, Hendrick van der Heul. Connor nimmt ihm das Kartenfragment weg und verlässt die Octavius. Auf dem Weg hinaus lösen sich einige Kanonen, die das ganze Schiff zum Einstürzen bringen. Connor versucht einen Weg hinaus zu finden, bricht aber ständig im morschen Holz ein. Schließlich schafft er es doch, während die Octavius hinter ihm versinkt. Die Aquila kommt indessen auf Connor zu, um ihren Kapitän abzuholen. Damit endet die Mission.

Volle SynchronisationBearbeiten

  • Innerhalb von einer Minute die Octavius erreichen.
  • Nicht ins Wasser fallen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Some of the links below are affiliate links meaning, at no additional cost to you, Fandom will earn a commission if you click through and make a purchase.

Stream the best stories.

Some of the links below are affiliate links meaning, at no additional cost to you, Fandom will earn a commission if you click through and make a purchase.

Get Disney+