FANDOM


Darby O'Callahan ist ein Mönch aus der Romagna, der aus Irland stammt.

Assassin's Creed II Bearbeiten

Ezio sucht ihn auf, um nach einem neunfingrigen Mönch zu fragen. O'Callahan sagt, dass er beim letzten Fest einen neunfingrigen Mönch gesehen hat, aber nicht wisse, wie er heiße. Deshalb verwies er Ezio zum Kloster in Forlì.

Trivia Bearbeiten

  • O'Callahan ist arbeitsscheu. Darum wurde er Mönch, weil er glaubte, als Mönch müsse man nicht arbeiten. Doch in Irland wurde unter den Mönchen Arbeit großgeschrieben. Deshalb zog er nach Italien.
  • Er starb 1500 an der Syphilis.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.