Fandom


(Dante Moro)
Zeile 13: Zeile 13:
 
Daraufhin taucht er zusammen mit Silvio Barbarigo beim Karneval auf, wobei die beiden versuchen zu verhindern, das Ezio die goldene Maske gewinnt um auf Marco Barbarigos  Feier zu gelangen. Dieser Plan funktioniert auch zunächst, doch Ezio kann die Maske von Dante stehlen und Marco ermorden.
 
Daraufhin taucht er zusammen mit Silvio Barbarigo beim Karneval auf, wobei die beiden versuchen zu verhindern, das Ezio die goldene Maske gewinnt um auf Marco Barbarigos  Feier zu gelangen. Dieser Plan funktioniert auch zunächst, doch Ezio kann die Maske von Dante stehlen und Marco ermorden.
   
Dante geht nun mit Silvio, doch wird er zusammen mit ihm von Ezio auf Silvios Schiff getötet. Nachdem Silvio Ezio das Ziel zu dem sie segeln wollten nicht nennt, sagt es Dante ihm, doch bevor er weitere Informationen preisgeben kann verstirbt er. Ezio findet daraufhin bei ihm einen Brief seiner Ex-Frau Carlotta.
+
Dante geht nun mit Silvio, doch wird er zusammen mit ihm von Ezio auf Silvios Schiff getötet. Nachdem Silvio Ezio das Ziel zu dem sie segeln wollten nicht nennt, sagt es Dante ihm, doch bevor er weitere Informationen preisgeben kann verstirbt er(Wenn man Dante nur verprügelt lebt er weiter). Ezio findet daraufhin bei ihm einen Brief seiner Ex-Frau Carlotta.
   
 
== Dantes letzte Worte ==
 
== Dantes letzte Worte ==

Version vom 28. Juni 2010, 12:43 Uhr

Dante Moro

Dante Moro (1460-1485) war ein Templer und persönlicher Leibwächter von Marco Barbarigo. Zuvor war er Hauptmann der Stadtwache.
250px-Zw-marco-and-dante

Dante Moro und Marco Barbarigo


Da Marco unbedingt Dantes Frau, Carlotta, zur Frau haben wollte liess er ein Attentat auf Dante verüben, bei dem Dante dreimal

in den Körper und einmal in den Kopf gestochen wurde. Doch Dante überlebte, jedoch mit schweren Hirnschäden, sodass er nun den

Verstand eines Kindes hatte. Marco zwang Dante die Ehe zu annullieren und stellte ihn als persönlichen Leibwächter ein.

Das erste Mal taucht Dante beim Treffen der Templer in Venedig auf.

Daraufhin taucht er zusammen mit Silvio Barbarigo beim Karneval auf, wobei die beiden versuchen zu verhindern, das Ezio die goldene Maske gewinnt um auf Marco Barbarigos  Feier zu gelangen. Dieser Plan funktioniert auch zunächst, doch Ezio kann die Maske von Dante stehlen und Marco ermorden.

Dante geht nun mit Silvio, doch wird er zusammen mit ihm von Ezio auf Silvios Schiff getötet. Nachdem Silvio Ezio das Ziel zu dem sie segeln wollten nicht nennt, sagt es Dante ihm, doch bevor er weitere Informationen preisgeben kann verstirbt er(Wenn man Dante nur verprügelt lebt er weiter). Ezio findet daraufhin bei ihm einen Brief seiner Ex-Frau Carlotta.

Dantes letzte Worte

Dante: Zypern ist ihr Ziel. Sie wollen...sie wollen...

Ezio: Non temete l'oscurità - accettate il suo abbraccio. Requiescat in pace! (Fürchte nicht die Dunkelheit - aber begrüße ihre Umarmung. Ruhe in Frieden!)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.